Rudelsieger im Vulcanino

WiWö ·  · 22.09.2013 ·  , ,

Nachdem im letzten Jahr Rudel Gelb den Rudelwettbewerb für sich entscheiden konnte, winkte der versprochene Belohnungsausflug im Herbst. Und dabei muss es nicht immer traditionell pfadfinderisch zugehen. Deshalb packten wir einfach unsere ganze Energie, eine Menge Spieltrieb und ein paar Euros und fuhren ins Vulcanino nach Köstendorf. Das gilt als Spieleparadies zum Konsumieren – genau die richtige Abwechslung zum Heimstundenalltag mit all den Vorbereitungen, Pfadfinderschwerpunkten und Regeln. So wurden die Stunden zum Austoben, Blödeln und Spielen genutzt, was das Zeug hielt. Auch von uns Großen. A Gaudi woa’s!!

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten