Zündhölzchen

RaRo ·  · 24.01.2014 ·  , ,

Jeder kennt Zündhölzer und deren normalen Sinn und Zweck. Dass man damit viel mehr anstellen kann als man glaubt probierten wir in der vorletzten Jännerheimstunde einmal aus. Geschicklichkeitsspiele, Skulpturen bauen, Raketen basteln, Rätselaufgaben und natürlich einfach den ganzen Haufen anzünden! Wer hält das angezündete Streichholz am längsten in der Hand? Wer kann am höchsten stapeln? Wir haben es herausgefunden. Beim Raketenbauen wurde dann getüftelt und ausprobiert wie es wohl am besten funktioniert. Vom Ehrgeiz gepackt wurden immer größere und bessere Konstruktionen gemacht. Andere wieder strengten ihr Hirn bei den Knobelaufgaben an. Am Schluss wurden dann einige Türme abgefackelt.

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten