So war der Sommer!

GuSp ·  · 19.09.2014 ·  , , , ,

Nachdem wir allesamt vom Wurzel14 zurückgekehrt sind und uns zur ersten Heimstunde eingefunden haben starteten wir gleich mit einer Runde Stempenspiel am Georgsgrund. Danach waren wir aufgewärmt und hochmotiviert für das Duell mit den WiWö. Schnell wurde aus Rundhölzern der Ort der Entscheidung aufgebaut. Im letzten Jahr gewannen die Jüngeren, doch diesmal war das Glück auf unserer Seite ;)

Im großen Heim schauten wir uns dann noch ein paar Lagerfotos vom Wurzel an. Zum Ende der Heimstunde wurde noch die Feedbackwand gestürmt und sich schon die ersten Gedanken in Richtung Überstellung gemacht.

Gestern ließ uns das Thema Sommerlager immer noch nicht aus, denn es waren noch ein paar Arbeiten zu erledigen. Auf uns warteten 3 noch dreckige Zeltplanen von den Doppelkeglern. Ausgerüstet mit etlichen Bürsten brachten wir sie wieder auf Hochglanz. Einige GuSp ergriffen die Initiative und teilten kurzerhand ein paar helfende Hände von den WiWö auch noch zum Putzen ein. Zum Abschluss noch zusammenlegen und ab in den Zeltsack, nun sind sie wieder Einsatzbereit für das nächste Sommerlager.

Nebenbei räumten wir den angefallenen Grünschnitt weg, damit unser schöner Wald nicht zuwächst. Zum Abschluss spielten wir die englische Variante vom Spiel „der Kaiser schickt Soldaten aus“. Dabei kämpften die treuen Anhänger der Schotten für die Unabhängigkeit gegen das vereinigte Königreich.

Atti

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten