„Wo geht`s hin?“ – SOLA 2017

CaEx ·  · 10.02.2017 ·  ,

Heute hatten wir in Maxglan unsere Planungsheimstunde für unser SOLA-Ziel. Zu Beginn spielten wir eine Runde „Hundehütte“.
Danach ging es an die Planung. In mehreren Abstimmungsrunden kam heraus, wir wollen in eine Region im Norden, mit Strand und Meer, wollen ganz sicher mit dem Zug und nicht mit dem Bus fahren, und die Lagerkosten dürfen auch über € 200 bis 300,– sein. Auf dieser Basis wurde in Kleingruppen Europa durchsucht und jeder brachte seine Vorschläge ein. Die Abstimmung war eng und spannend und muss noch endgültig ausgewertet werden. Aber wie es aussieht, fahren wir mit dem Zug, und bewegen uns irgendwo zwischen Dänemark/Norddeutschland, oder Be-Ne-Lux und vielleicht Nordfrankreich.
Zum Ausklang der Heimstunde spielten wir noch eine Runde „Karottenziehen“
—rob

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten