Challenge Lena&Nina

CaEx ·  · 24.02.2017 ·  , , ,

An diesem Freitag trafen wir uns beim Europark um uns kurz darauf auf den Weg nach Kuchl zu machen, wo unsere Challenge stattfinden sollte. Dort angekommen brachten wir unser Zeug ins Matratzenlager. Dann fingen wir auch schon mit unserem ersten Programmpunkt zum Schwerpunkt „Kritischen Auseinandersetzen mit sich selbst und der Umwelt“: Wir sollten alle unsere Stärken, Schwächen und Wünsche für die kommende Zeit aufschreiben. Danach falteten wir aus den Zetteln kleine Boote, die wir beim darauffolgenden Spaziergang in die Salzach warfen. Währenddessen hatten unsere Köche ein leckeres und dazu noch gesundes (passend zum zweiten Schwerpunkt „Mein Körper und Ich“) Essen gezaubert. Nachdem wir alle bemerkt hatten, dass gesundes Essen auch gut sein kann gingen wir in den Gemeinschaftsraum und spielten eine Runde Special-Activity zum dritten Schwerpunkt „Leben in der Gemeinschaft“. Weil wir danach (natürlich :)) noch nicht ins Bett gehen wollten, entschieden wir uns noch einmal einen Spaziergang zu machen. Danach machten wir es uns im Matratzenlager gemütlich und spielten noch zwei Runden Werwolf.

Am nächsten Morgen hieß es um 8 Uhr Früh (!) aufstehen und auf zum Morgensport. Nach dem sporteln gab es noch ein leckeres gesundes Frühstück. Dann hieß es auch schon Sachen zusammenpacken und putzen. Als Abschluss spielten wir noch eine Runde Karottenziehen und dann machten wir uns auf den Heimweg.

—Lena&Nina

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten