Festung for Boys

RaRo ·  · 21.04.2017 ·  

Festung for Boys und dann waren doch zwei Mädels dabei. War uns nur recht. Die meisten waren allerdings schon am Girlyday unterwegs. Auch schon öfters sind wir über verschiedene Wege auf die Festung Hohen Salzburg gewandert oder geklettert. So wie auch dieses Mal. Unser weg führte uns vom Henkerhäusl Richtung Nonntal hinauf. Durch diese ungewöhnlichen Wege hat man immer wieder sehr schöne Aussichten auf die Stadt Salzburg die sonst nicht viele haben.
Am Ende ging es noch ganz hoch hinaus ehe wir den Abstieg antraten.

 

 

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten