BiWiWö

BiberWiWö ·  · 28.04.2017 ·  ,

Was war denn da los? Nicht nur die Biber verirrten sich irgendwo im Nirgendwo, sondern auch die WiWö. Gestrandet in der Wildnis, fernab jeglicher Zivilisation, vom Wetter gepeinigt und ohne AUssicht auf Hilfe, wurde allen schnell klar, dass man nur gemeinsam überleben konnte. Gestärkt durch einen gemeinsamen Ruf wurde Schutz im Wald gesucht; aber der Weg dorthin war ein Labyrinth aus Wasserlöchern. EIn falscher Schritt und schon versank man bis zum Knie. Dort angelangt wurden zuerst einmal Gruppen gebildet und Hölzer zusammengetragen, welche für den Bau der Unterschlüpfe verwendet wurde. Mit einem alten Ritual, welches hierzulande Kettenfangen genannt wird, bereitete man sich auf die Jagd vor, welche dann üppig ausfiel. All das wurde nur möglich, durch die großartige Zusammenarbeit von Groß und Klein. Am Schluss fand man uns zum Glück dann aber doch.

Chipsi

 

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten