WiWö: WiWöcasso

WiWö ·  · 19.05.2017 · 

Diese Heimstunde stand ganz unter dem Motto „künstlerisches Schaffen“. Jedes Rudel bekam eine Holzfigur. Die Aufgabe war es nun diese Figuren mit Farben und Sachen vom Grund zu gestalten. Die einzige Einschränkung die gegeben war: Es musst ein erkennbarer Pfadfinder sein. Doch bevor das künstlern los ging spielten, wir noch zwei Runden Völkerball gegen die GuSp. Nach einem Unentschieden ging es mit dem bemalen los. Nachdem alle fertig waren mit ihren Pfadfinder, wurden noch Rudelweiße Fotos mit den neuen Mitgliedern geschossen. Mit dem Schlusskreis endete auch diese Heimstunde und wir verabschiedeten uns alle ins Wochenende. –wirnsi

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten