Biberausflug Abarena

Biber ·  · 10.06.2017 ·  ,

Heuer machten wir kein Lager, sondern einen Ausflug – und zwar in die Abarena in Strobl! Kurz vor 09:00 Uhr trafen wir uns in der Schalterhalle im Hauptbahnhof von wo wir die Anreise mit 20 Kindern und dem Bus starteten. Nach etwa einer Stunde Busfahrt erreichten wir den Allwetterfreizeitpark und  bereits am Eingang waren wir von dem begeistert, was uns den restlichen Tag noch begeisterte. Deshalb suchten wir uns  gleich ein kleines Plätzchen und die meisten konnten es kaum erwarten, sich umzuziehen und die erste Wasserrutsche zu erkunden. Ob auf einem Floß, mit dem man sich über den Teich ziehen konnte, eine Riesenschaukel oder eine kleine Miene, in welcher man Sand hin- und herschaufeln konnte – unseren Bibern machte es sichtlich Spaß! Da wir das Wetter super erwischt hatten und die Sonne nur so schien durfte eine kleine Eispause am Nachmittag natürlich nicht fehlen. Das Highlight des Ausfluges stand am Ende an – einige Biber hatten sich das Halstuch verdient! Auf dem hohen Aussichtsturm verliehen wir somit 11 (!) Halstücher! Durch die steile Rutsche verließen wir dann den Aussichtsturm und machten uns wieder auf den Weg zum Bus. Erschöpft und müde von all der Action fielen bereits im Bus einige Äuglein zu und ein toller Tag neigte sich dem Ende.

 

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten