Biberausflug Festung Hohenwerfen 2013

Biber ·  · 15.06.2013 ·  ,

Am Samstag war es endlich so weit, der Biberausflug stand bevor.
Dieses Jahr ging es auf die Festung Hohen Werfen im Pongau. Die Anreise nach Werfen erfolgte mit der S-Bahn, von da aus gingen wir den, für manche doch, beschwerlicheren Fußweg rauf zur Festung. Dort angekommen wurde natürlich eine Jausen-Pause eingelegt, kurze Zeit später bewunderten wir sogleich die Greifvogelschau.
War diese zu Ende, wartete eine spannende Burgführung auf uns.
Nach dieser machten wir eine erneute Jausen-Pause und wanderten danach zu einer kleinen Wiese, wo es eine große Überraschung gab à es war Zeit für die Halstuchverleihung.
Dieses Mal wurden viele Halstücher verliehen, welche die Biber sogleich voller Stolz und Freude um ihren Hals trugen.
Zu guter Letzt wanderten wir wieder runter Richtung S-Bahn und legten noch einen Stopp beim Spielplatz ein.
Voller Erschöpfung traten wir sodann die Heimreise an und waren froh, endlich wieder die Eltern in die Arme schließen zu dürfen.

Kommentar

Du musst dich einloggen um einen Kommentar zu posten