Sommerlager

Das Sommerlager stellt wie eh und je den Höhepunkt im Pfadfinderjahr dar. Die Gemeinschaft rückt enger zusammen, die Erlebnisse sind vielfältiger und intensiver als in den Heimstunden unterm Jahr und die Zeit ohne Eltern bietet Herausforderungen und stärkt die Selbstständigkeit. Außer den Bibern, die hin und wieder ein gemeinsames Wochenende verbringen, fahren bei uns alle Altersstufen mindestens eine Woche auf Sommerlager. Die Wichtel und Wölflinge schlafen dabei noch in festen Unterkünften, die Guides und Späher in Zelten. CaEx und RaRo beschränken ihre Sommerlager nicht auf Österreich, sondern sind in ganz Europa unterwegs – zwei Wochen zumeist mit Bus oder Zug, oft ohne Zelt und nur mit Schlafsack. Im folgenden findest du Grafiken und eine Aufstellung aller dokumentierten Sommerlager der Maxglaner – aktualisiert auf Basis unseres Buches „Die Maxglaner – 80 Jahre Pfadfinder Maxglan“.

Anmerkung: Die Links führen zu Online-Berichten von unseren Sommerlagern, die vor 2010 in unsere alte Homepage eingebettet waren.

Jahr WiWö  GuSp  CaEx RaRo Sonstige
2016 Langholzfeld/OÖ Triebendorf/Stmk Elba/ITA Polen
2015 Tulln/NÖ  Klopeiner See/Ktn  Kroatien Kykladen/GRE
2014 Ybbsitz/NÖ Bad Hofgastein/Sbg (Landeslager Wurzl) Bad Hofgastein/Sbg (Landeslager Wurzl) Bad Hofgastein/Sbg (Landeslager Wurzl) Belgien/Ardennen  Oberndorf/Sbg (Biber)
2013 Bregenz/Vbg Traun-Oedt/OÖ Ungarn Norddeutschland
2012 Maria Enzersdorf/NÖ Schützing/Bayern Korsika Süditalien Kuchl/Sbg (Biber)
2011 Kritzendorf/NÖ Kaiserau/Stmk (Landeslager Xeis) Mallorca/ESP Portugal
2010 Schloss Riedegg, Gallneukirchen/OÖ Eurocamp Dornbirn/Vbg Kroatien Rumänien, Moldawien Goldegg/Sbg (Biber)
2009 Völs/Tir Völs/Tir Peloponnes/GRE Korsika
2008 Braunau/OÖ St. Georgen/OÖ (Landeslager Aqua) St. Georgen/OÖ (Landeslager Aqua) Montenegro Katze, Sbg (Biber)
2007 Raurisertal/Sbg Judendorf-Straßengel/Stmk Com. Valencia/ESP Polen, Nordosten
2006 Freistadt/OÖ Schützing/Bayern Österreichrundfahrt Südfrankreich Kuchl/Sbg (Biber) Franz. Alpen (Hands) dt. Ostsee (Gruppe)
2005 Haus Tarzi, Strobl/Sbg Bangs/Vbg Naxos/GRE Bulgarien Franz. Alpen (Hands)
2004 Gars am Kamp/NÖ Gars am Kamp/NÖ Schweden Andalusien/ESP Franz. Alpen (Hands)
2003 Kritzendorf/NÖ Gloggnitz/NÖ Sizilien/ITA Sizilien/ITA Pyrenäen
2002 Völs/Tir Oberwart/Bgld Katalonien/ESP Südschweden, Norwegen Franz. Alpen (Hands) Sorben/DE (Gruppe)
2001 Steyr/OÖ Freistadt/OÖ Abersee/Sbg (b.open) Abersee/Sbg (b.open) Abersee/Sbg (b.open) Portugal (EU-Projekt) Wachau (Gruppe)
2000 Laa/NÖ Klagenfurt/Ktn Leibnitz/Stmk Bretagne Apulien/ITA Island (Nordjamb) Dolomiten (Hands) Böhmerwald (Gr.)
1999 Enns/OÖ Furx/Vbg Niedernsill/Sbg Toskana Atlantikküste Socatal/SLO (Gruppe)
1998 Freistadt/OÖ Graz/Stmk Triest/ITA Schottland Estland Birnluckn (Gruppe)
1997 Langholzfeld/OÖ Bruck/Sbg Tamsweg/Sbg (Samson) Tamsweg/Sbg (Samson) Tamsweg/Sbg (Samson) Rügen/GER (Gruppe)
1996 Fürstenfeld/Stmk Kritzendorf/NÖ Andersdorf, St. Georgen/Ktn Norwegen Sizilien
1995 Steyr/OÖ Gars am Kamp/NÖ Gars am Kamp/NÖ Andersdorf, St. Georgen/Ktn Schottland
1994 Bad Hofgastein/Sbg Braunau/OÖ Rechnitz/Bgld (Pannonia) Sextener Dolomiten Korsika
1993 Freistadt/OÖ Völs/T Mühlviertel/OÖ Wiestal/Sbg Ostfriesland/DE (dt. BuLa) Ukraine
1992 Mauerkirchen/OÖ Freistadt/OÖ Ottensteiner Stausee/OÖ Radtour Bodensee Marokko
1991 Freistadt/OÖ Völs/T Kleinarl/Sbg Klosterneuburg/NÖ Wiestal/Sbg Ibm/OÖ Klosterneuburg/NÖ (Donau 91) Klosterneuburg/NÖ (Donau 91)
1990 Zellhof/Sbg Völs/T St. Michael/Sbg Vorchdorf/OÖ Trentino/ITA Döbriach/Ktn (Spectrum 90) Trentino/ITA
1989 Braunau/OÖ Hopfriesen/Stmk Kleinarl/Sbg St. Georgen/OÖ Seewinkel/Bgld (Reblaus) Luxemburg (Redange) Ungarn
1988 Kleinarl/Sbg Gröbendorf,Mariapf./Sbg Weißpriach/Sbg Frankreich, NW Weißpriach/Sbg Dänemark
1987 Werfenweng/Sbg Burg Finstergrün/Sbg Niedernsill/Sbg (Pinzga 87) Niedernsill/Sbg (Pinzga 87) Niedernsill/Sbg (Pinzga 87) Sydney/AUS (16. World Jamboree)
1986 Hopfriesen/Stmk Bad Ischl/OÖ Südfrankreich (mit LV) Sjöbö/Swe (Scout 86) Südfrankreich (mit LV)
1985 Michaelbeuern/Sbg Kraiwiesen/Sbg Obertauern/Sbg Gröbendorf,Mariapf./Sbg WL Osterhorngruppe Osterhorngruppe/Sbg Radtour Neusiedlersee
1984 Werfenweng/Sbg Michaelbeuern/Sbg Burg Werfen/Sbg Koppl/Sbg Weißpriach/Sbg WL Salzkammergut Schladming/Stmk (Alpini) Floßfahrt Passau-Wien
1983 Oberhofen/OÖ Werfenweng/Sbg Seewaldsee/Sbg Zellersee (Irrsee)/OÖ St.Georgen/OÖ (Landeslager) WL Pongau, Zellhof („Begegnung“) Zellhof/Sbg („Begegnung“) Calgary/CAN (15. World Jamboree)
1982 Krispl/Sbg Mauerkirchen/OÖ Burg Werfen/Sbg Niedernsill/Sbg Weißpriach/Sbg Griechenland Oberpullendorf/Bgld Österreichrundfahrt Interrail
1981 Zellhof/Sbg Rein b. Graz/Stmk  (AJA) Rein b. Graz/Stmk  (AJA) Rein b. Graz/Stmk (Vagant)
1980 Ebenau/Sbg Michaelbeuern/Sbg Zellhof/Sbg Kirchberg b. Mattighofen/OÖ WL Rußbach – Hallein Zell am Moos/OÖ Sussex/ENG Radtour Holland
1979 Krispl/Sbg Ebenau/Sbg Abtenau/Sbg Zinkenbach/Sbg Haslach a. d. Mühl/OÖ St. Veit i. Pongau/Sbg Zellhof/Sbg
1978 Zellhof/Sbg Burg Werfen/Sbg Überackern/OÖ St. Georgen/Sb Rußbach/Sbg Bretagne/FRA
1977  Voglau,Abtenau/Sbg Zellhof/Sbg (SaLaLa) Dienten/Sb Nordkammwanderung, Waldviertel
1976 Kraiwiesen/Sbg Au b. Obertrum/Sbg Neukirchen b. Altmünster/OÖ Kraiwiesen/Sbg Mauterndorf/Sbg (RaRo-Landeslager)
1975 Au b. Obertrum/Sbg Niedernsill/Sbg Belgien Schottland Lillehammer/NOR (14. World Jamboree)
1974 Traunwandalm, Rußbach/Sbg Michaelbeuern/Sbg Mauerkirchen/Sbg Hintersteintersee/Tir Michaelbeuern/Sbg Hintersteintersee/Tir Burgenland
1973 Tiefbrunnau/Sbg Hintersteintersee/Tir Hintersteintersee/Tir Auvergne/FRA
1972 Zellhof/Sbg Lessach/Sbg Innviertel (Trail 72)
1971 Obertauern/Sbg Attersee/OÖ Ludesch/Vbg (Bundeslager) Ludesch/Vbg (Bundeslager) Ludesch/Vbg (Bundeslager) Paris, Bret., Norm.
Jahr  Wölflinge   Pfadfinder  Rover
1970 Traunwandalm/Sbg (1. Wi-SoLa) St. Georgen/OÖ – Bundeslager Pfadfinderinnen Göriach/Sbg Camargue/FRA
1969 Abtsdorf, Attersee/OÖ WL Nordkamm, Mühlviertel
1968 Leitenmühle, Werfenweng/Sbg Techuana, Faakersee/Ktn Romfahr/ITA
1967 Traunwandalm, Rußbach/Sbg Gars am Kamp/NÖ WL Osterhorngruppe
1966 Bruck a. d. Glocknerstraße /Sbg Altmünster/OÖ Vorarlberg (WL 66)
1965 Bruck a. d. Glocknerstraße /Sbg Nussdorf a. Attersee/OÖ
1964 Bruck a. d. Glocknerstraße /Sbg Wagrain/Sbg
1963 Bruck a. d. Glocknerstraße /Sbg Scharfling a. Mondsee/O Marathon/GRE (11th World Jamboree) Marathon/GRE (11th World Jamboree)
1962 Melk/NÖ Wanderlager Fuschl-Schwarzensee/Sbg Romfahrt/ITA
1961 Laxenburg/NÖ (Bundeslager)
1960 Melk/NÖ Altmünster/NÖ (Landeslager)
1959 Nassereith/Tir Dexelbach a. Attersee/OÖ Dolomiten/ITA
1958 Mondsee/OÖ Dolomiten/ITA
1957 Fuschlsee/Sbg Birmingham/Eng (JIM – Jubiläumsjamboree) Birmingham/Eng (Rovermoot)
1956 Faakersee/Sbg Steyr/OÖ (Bundesroverlager)
1955 Fürberg a. Wolfgangsee/Sbg
1954 Zinkenbach, Wolfgangsee/Sbg
1953 Lignano/ITA
1952 Fuschl/Sbg
1951 Bad Ischl/OÖ (7th World Jamboree) Bad Ischl/OÖ (7th World Jamboree)
1950 Lido, Venedig/ITA
1949 Burgau a. Attersee/OÖ
1948 Fuschl/Sbg
1947 Felbertal/Sbg (Landeslager) England (Pfadf. bei engl. Familien) Moisson/FRA (6th World Jamboree)
1946 Fürberg, Wolfgangsee/Sbg Gargellen/Vbg (internat. Treffen)
1945 1938  Verbot der Pfadfinder während der NS-Zeit
1937 Vogelenzang/NED (5th World Jamboree)
1936 Laxenburg/NÖ (Pf)
1935
1934
1933 Michaelbeuern/Sbg Gödöllö/UNG (4th World Jamboree)