Die Glocke

, 01.11.2015

Die Glocke ist unsere gruppeneigene Informationszeitschrift. Sie erscheint monatlich (10 Mal im Jahr) in einer Auflage von 400 Stück, im Umfang von 24-32 Seiten. Hauptsächlich wird dabei über Heimstunden und Aktionen der einzelnen Altersstufen berichtet. Wir sind bemüht daneben immer wieder Reiseberichte und Artikel zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Ereignissen zu bringen.

Die Glocke gibt es schon seit Oktober 1987 – jedes Monat, ohne Unterbrechung. Wir sind damit sicher die einzige Pfadfindergruppe in Österreich, die eine eigene Zeitung über so einen langen Zeitraum herausgibt. Die Tradition einer eigenen Zeitung für die Gruppe gibt es jedoch schon seit 1947. Mehr zu den Maxglanern als Zeitungsmacher gibt es hier zu lesen. Nach Fritz Ortner, Andreas Martin und Markus Berghammer ist seit Anfang 2006 Christoph Fuchs (fox) der Chefredakteur unserer Zeitung. Als ehrenamtliche ReporterInnen arbeiten die LeiterInnen der Altersstufen sowie Freunde der Gruppe und natürlich unsere Kinder und Jugendlichen.

 

Die letzte Ausgabe

 

2017/2018 – Jahrgang 31

2016/2017 – Jahrgang 30

2015/2016 – Jahrgang 29

2014/2015 – Jahrgang 28

2013/2014 – Jahrgang 27

2012/2013 – Jahrgang 26

2011/2012 – Jahrgang 25