Sommerlager 2004

französische Alpen

 

 
Wieder einmal ist es soweit. Die Alpen
Frankreichs locken uns wieder. Obwohl
wir bereits mehrmals dort waren, finden
sich immer wieder neue Berge und
Schluchten, die von uns entdeckt werden
wollen. So klangvolle Namen wie
Sestriere, Eygliers, Grand parpaillon,
Forst de Lausette, oder eine Fahrt zu
"Europäischen Grand Canon" stehen am
Programm. Bis zum 30.06 dauert die
Fahrt, die sich über 3256km zieht.
Anders als in den vergangenen Jahren,
in denen wir uns auf Roadbooks aus
Geländefahrerkreisen verliesen, haben
wir dieses Jahr die Gegend einfach mit
Karte und Kompass erkundet und auch
diesmal wieder Strecken gefunden, die
die Anreise voll und ganz wert waren.