Profil von Chrisi

Mein Name:
Christoph Kametriser

Mehr über mich:

Mein Facebook Account

Alle Einträge von Chrisi

WiWö: Mystery Box

WiWö · 02.02.2018 · 

Der Titel der Heimstunde war Programm, denn ganz mysteriös war der Inhalt der Box, die den Kindern gegeben wurde. Die Aufgabe hingegen war relativ simpel: Bastle mit den vorhandenen Materialien aus der Box etwas zum vorgegebenen Thema! Die WiWö waren so sehr in bastellaune, dass sie alle schon anfangen wollten zu basteln, ohne überhaupt das […]

Weiterlesen »

WiWö: Wer sind wir?

WiWö · 26.01.2018 · 

Wer sind wir und was macht uns überhaupt zu uns selbst? Mit dieser Frage beschäftigten sich die Wichtel und Wölflinge. Nach einem kuren Aufwärmspiel ging es in die warmen Räume der Pfarre um dieser Frage auf den Grund zu gehen: wir starteten mit unseren äußeren Merkmalen wie Haarfarbe, Größe und Aussehen. Dann wurde es aber […]

Weiterlesen »

WiWö: Eislaufkünstler

WiWö · 19.01.2018 · 

Heute waren wir die Stars am Eis. Die Halle war alleine von uns gut gefüllt, Platz hatten wir trotzdem genügend um uns auf dem Eis mit verschiedenen Aktivitäten auszuleben. Von der klassischen Schlange bis zur Hochgeschwindigkeitsverfolgungsjagd war alles dabei, auch die wichtige Teepause durfte nicht fehlen. Zwar gab es hin und wieder einen kleinen Sturz, […]

Weiterlesen »

WiWö: Weihnachtsbäckerei

WiWö · 22.12.2017 · 

Weihnacht naht und natürlich dürfen da auch keine Kekse fehlen. Also machte sich die Meute auf nach Maxglan um die Backfähigkeiten zu testen. Neben vielen Zutaten und massig Motivation war auch noch viel Liebe zum Detail im Spiel. Natürlich backten und aßen wir nicht nur die Kekse, auch ein paar Spiele wurden gespielt um den […]

Weiterlesen »

Wettbewerbsstimmung

WiWö · 16.12.2017 · 

Auch wenn es ein wenig finster und kalt war: Heute wurden Rekorde gebrochen! Nachdem wir uns die verrücktesten Rekorde erzählten, versuchten wir, einige zu brechen. Beispielsweise versuchten wir uns am Gummistiefelweitwurf, an Toastbrot ohne Hände essen, so lange wie möglich auf einem Brett stehen und an der höchsten Menschenpyramide. Gleichzeitig waren die Rekordversuche auch ein […]

Weiterlesen »

WiWö: Mei, o mei

WiWö · 13.10.2017 · 

Was für ein schöner Herbsttag. Sonnenstrahlen, die durch die Blätter in den Bäumen scheinen, Gezwitscher von Vögeln und 28 Wichtel und Wölflinge die durchs Laub hopsen! Natürlich mussten wir das Wetter ausnutzen und wieder mal ordentlich Killerball spielen. Die Namen von den frisch überstellten, aber auch den alten WiWö lernten wir davor mit einem kleinen […]

Weiterlesen »

WiWö: Hans Wurscht

WiWö · 22.09.2017 · 

Der Landespatron von Salzburg wird immer Ende September gefeiert, sowohl in der Altstadt als auch am Georgsgrund bei den WiWö. Mit Spiel, Spaß und einigen Herausforderungen verbrachten wir die Heimstunde: Wasser von einem Kübel in den Anderen auf Zeit, Stelzenweitlauf, Ei-auf-Löffel-Parcours und Dosenschießen waren am Programm. Natürlich meisterten wir alle Stationen mit bravour und konnten […]

Weiterlesen »

WiWö: Neustart

AllgemeinesWiWö · 15.09.2017 · 

Das neue Pfadfinderjahr hat begonnen! Endlich! Das Jahr haben wir, nachdem wir uns erzählten wie der Sommer so war, mit einem traditionellen Völkerballspiel beginnen lassen. Und wie die WiWö so sind haben wir auch gleich gewonnen. Knapp aber doch! Nach dem Spiel hatten die Wichtel und Wölflinge Zeit, Feedback zu geben – vier Plakate, vier […]

Weiterlesen »

WiWö: Echt Fett

WiWö · 10.02.2017 · 

Fasching Fasching Fasching. Alle Jahre wieder kommt er und wird bei den Wichtel und Wölflingen ordentlich gefeiert! Heuer war unser Motto mit „Ab Durch Die Hecke“ sehr tierisch. Alles was mit Tieren zu tun hatte war dabei, und noch viel mehr. Das Programm umfasste von der genialen Disco diverse Spiele, die richtig viel Spaß gemacht […]

Weiterlesen »

WiWö: MNTM

WiWö · 27.01.2017 · 

Maxglans Next Top Model. Wie bei der abgekupferten deutschen Fernsehsendung mussten sich die Wichtel und Wölflinge, genauergesagt die verschiedenen Rudel, einer qualifizierten und extrem genauen Fachjury stellen. Bei verschiedenen Aufgaben konnten die einzelnen Rudel ihr Können unter Beweis stellen, ihr Bestes geben und die Jury überzeugen. Es war ein spannender Wettkampf bis zum Schluss, bei […]

Weiterlesen »