Biber

, 08.01.2010

Neugierige Entdecker

Kinder von 5 bis 7 Jahre

Die Biber sind die Jüngsten der Pfadfinder Maxglan! Wir treffen uns jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr, um gemeinsam mit unseren LeiterInnen die verschiedensten Dinge zu erleben, Sachen zu erforschen und Spass zu haben.

Wir gehen auf Schatzsuche, helfen Feen das Böse zu vertreiben, lernen verschiedenste Dinge über das Theater, Märchen, Tiere und Pflanzen, die Natur, und vieles mehr.
Es ist uns wichtig, dass die Kinder spielerisch lernen ein Gemeinschaftsgefühl zu entwicklen, ihre Stärken und Schwächen herauszufinden und lernen die Natur zu achten.

Unsere letzten Einträge

Die Heiligen Drei Könige

Biber · 02.01.2019 · 

In der ersten Jännerwoche machten sich 7 Biberkinder auf den Weg, die Heiligen 3 Könige auf ihrer Mission zu unterstützen. Im Vorfeldmussten dafür viele Sprüche und Lieder geübt werden. Kaum war jeder Spruch und jedes Lied einstudiert, bekamen wir von der Pfarrer die richtige Bekleidung und es konnte los gehen. Tapfer stapften die Kinder mit Stern, Kassa, Weihrauch und viel zu langen Kleider in Maxglan umher. Sie sagten bei jeder geöffneten Türe […]

Weiterlesen »

Krümelmonster

Biber · 21.12.2018 · 

Zur letzten Heimstunde vor der Weihnachtspause trafen wir uns bereits um 16:00 am Georgsgrund, denn wir hatten viel vor. Zuerst gestalteten wir leckere, essbare Kerzen, backten köstliche Kekse und sogar kleine Donuts. Danach nutzten wir die große Leinwand im Fischerhaus, um einen spannenden Film zu schauen. Währenddessen wurden auch die Kekse fertig und wir konnten […]

Weiterlesen »

Ho Ho Ho!

Biber · 07.12.2018 · 

Alle Jahre wieder kommt…? Richtig! Der Nikolaus mit dem Krampus. Wir übten noch einmal das allseits bekannte „Lasst uns froh und munter sein“, damit wir es dem Nikolaus auch ja richtig vorsingen. Aber das sollte nicht unser einziges Geschenk sein. Wir wollten dem Nikolaus (und einige Kinder auch dem Krampus) etwas schenken, was er mitnehmen […]

Weiterlesen »

WiWuLa

Biber · 30.11.2018 · 

Laut hallten unsere Rufe am Beginn der Heimstunde durch die Altstsadt, denn an diesem Freitag trafen sich die WiWö und die GuSp ebenso im Toscaninihof. Deshalb waren ein gemeinsames Fli-Fly sowie Wotangschu natürlich Pflicht. Danach starteten wir unseren Weg auf den Mönchsberg – ausgestattet mit Tee, Keksen und einer wundervollen Geschichte von Laurence und Leonie. […]

Weiterlesen »

Elternheimstunde

Biber · 23.11.2018 · 

Einmal im Jahr dürfen auch die Eltern an einer Biberheimstunde teilnehmen und können dabei beweisen, dass man nie zu alt ist, um Spiele zu spielen. Nach einigen typischen Anfangsspielen versammelten wir uns oben im Fischerhaus, denn es wartete eine kleine Präsentation mit Bildern des letzten Pfadijahres auf uns. Während wir mit den Eltern ein paar […]

Weiterlesen »