Biber

, 08.01.2010

Neugierige Entdecker

Kinder von 5 bis 7 Jahre

Die Biber sind die Jüngsten der Pfadfinder Maxglan! Wir treffen uns jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr, um gemeinsam mit unseren LeiterInnen die verschiedensten Dinge zu erleben, Sachen zu erforschen und Spass zu haben.

Wir gehen auf Schatzsuche, helfen Feen das Böse zu vertreiben, lernen verschiedenste Dinge über das Theater, Märchen, Tiere und Pflanzen, die Natur, und vieles mehr.
Es ist uns wichtig, dass die Kinder spielerisch lernen ein Gemeinschaftsgefühl zu entwicklen, ihre Stärken und Schwächen herauszufinden und lernen die Natur zu achten.

Unsere letzten Einträge

So wie du bist

Biber · 28.09.2018 · 

Diese Heimstunde wollten wir uns untereinander besser kennenlernen und was eignet sich da besser als das Fallschirmspiel. Nachdem wir völlig erschöpft alles mögliche von einander erfahren hatten, machten wir uns ans basteln. Es wurde gezeichnet, geschnitten, geklebt und am Ende hatte jedes Kind seinen eigenen kleinen Papier-Biber, mit Foto selbstverständlich. Unsere süße Biberfamilie hängt nun, […]

Weiterlesen »

Wir fahren Karussell

Biber · 21.09.2018 · 

An diesem Freitag veranstalteten wir unseren eigenen Kirtag am Georgsgrund. Ausgestattet mit einem Laufpass sprinteten wir sogleich zu den verschiedenen Stationen, um diese absolvieren zu können. Denn für alle, die den Laufpass voller Unterschriften hatten, gab es am Ende der Heimstunde eine Überraschung. Was das wohl war? Um es so schnell wie möglich herauszufinden, hoben […]

Weiterlesen »

1,2,3 Biber kommt herbei!

Biber · 14.09.2018 · 

Jippi ja jeh, endlich war wieder was los rund um den Biberbau, denn wir starteten wieder mit der ersten Heimstunde. Mit über 30 Kindern machten wir uns auf den Weg, um den Grund zu erkunden. Wo ist das Klo? Wo bekommen wir das Material her? Was ist der Scoutshop? Ob sich die Biber die Orte […]

Weiterlesen »

Spiel und Spaß

Biber · 29.06.2018 · 

Bericht folgt!  

Weiterlesen »

Geschichtenzeit

Biber · 22.06.2018 · 

Diesmal gab es mal wieder so einen richtige Geschichten Heimstunde, aber diesmal mit Zusatzaufgaben und zwar wurde immer ein Stücken vorgelesen und den nächsten musste erarbeitet werden. Dies geschah entweder mit kleinen Arbeiten wie Holz lagern oder den Wald sauber halten, Ritter-Drache-Prinzessin spielen und kleinen Sporteinlagen. Es wurde die Geschichten von Michel aus Lönneberga erzählt, […]

Weiterlesen »