Biber: Spürnasen

Biber ·  · 06.03.2020 ·  ,

In der heutigen Heimstunde „Spürnasen“ ging es nicht, wie von einigen Kindern vermutet, um eine Schatzsuche, sondern wir waren einem Umweltsünder auf der Spur. Angefangen hat es als wir eine Runde um das Kasino Klessheim gehen wollten und dabei immer wieder Knicklichter am Boden gefunden haben. Zwischendurch haben wir nicht nur besprochen welche Arten es von Müll gibt sondern auch wie und warum man den trennen sollte. Natürlich haben wir nicht nur darüber geredet, sondern ließen den Worten auch gleich Taten folgen. Leider konnten wir den großen Unbekannten nicht ausfindig machen, aber immerhin haben wir die Welt ein bisschen sauberer hinterlassen.