RaRo: Hotties V4

RaRo ·  · 17.04.2020 ·  ,

Um nicht immer nur vorm Computer oder Handy zu sitzen, gab es heute eine Reihe von Challenges zu bewältigen. Als erstes wurde uns ein kurzer Auszug aus dem Erlkönig von Goethe geschickt, welchen wir mit Jugendsprache in einen modernen Klassiker umdichten mussten. Dabei wurden verborgene Talente entdeckt und es kamen ein paar sehr gute Werke heraus. Anschließend wurde es ein wenig aktiver. Wir mussten so schnell wie möglich einen möglichst kreativen Mund-Nasen Schutz basteln, so viel Klopapier wie möglich vor die Kamera holen, unser Halstuch mit dem Fuß um den Hals werfen und unsere Handstand/Kopfstand/Plank Künste unter Beweis stellen. Abschließend spielten wir eine Runde Stadt-Land-Fluss und ließen die Heimstunde – wie jede Woche – gemütlich ausklingen. -wirnsi

 

Goethe Original: Goethe Jugendsprache:
Wer reitet so spät durch Nacht und Wind
Es ist der Vater mit seinem Kind;
Er hat den Knaben wohl in dem Arm,
Er fasst ihn sicher, er hält ihn warm.
Zum Beispiel, wer ist da so am fly sein been durch Nacht und Wind
I bims der Vater mit eins Kind;
Er hat den boy/larry tight in seinem Arm
vong der Wärme her.