CaEx: Archiv

CaEx: Zielgerade

CaEx · 11.10.2019 · 

Wir haben die Heimstunde mit zwei Gästen und dem Stempenspiel begonnen. Anschließend machten wir uns daran, die Überstellung der GuSp zu den CaEx fertig zu planen. Zum Ende der Heimstunde machten wir ein Feuer, um noch ein paar Würschtl zu essen. Leider war die Heimstunde schon wieder vorbei und wir machten noch den Schlusskreis. —Elias […]

Weiterlesen »

zusammen(B)rücken am Glanspitz

BiberCaExGildeGruppeGuSpHandsRaRoWiWö · 05.10.2019 · 

Am vergangenen Samstag fand der Aktionstag der Salzburger Pfadfinder bei strömendem Regen statt. Ins Wasser fiel der Tag deshalb aber ganz und gar nicht. Die gemeinschaftlich erbauten Brücken in ganz Salzburg setzten ein Zeichen für das Miteinander und sollten Passantinnen und Passanten sowie Interessierte einladen, das Abenteuer der Überquerung zu wagen, die Perspektive zu wechseln […]

Weiterlesen »

CaEx: Dares4GuSp 1

CaEx · 04.10.2019 · 

Zu Beginn unserer Heimstunde versammelten wir ums im Fischerhaus und probierten zwei neue Spiele aus. Das erste war eine actionreiche Runde, in der sich zwei Teams die Socken von den Füßen stehlen mussten. Wer keine Socken mehr anhatte war ausgeschieden. Bei dem zweiten Spiel stand jedes Team auf einer Decke. Anschließend versuchten sie auf die […]

Weiterlesen »

Vorbereitung zusammen(B)rücken

CaExRaRo · 27.09.2019 · 

Gemeinsam mit den CaEx dürfen die RaRo beim Aktionstag der Salzburger Pfadfinder eine Schwimmende Brücke (Fähre) betreiben. Das Ganze muss natürlich ordentlich durchdacht werden und so nutzten wir die Heimstunde um diverse Vorarbeiten zu treffen. Ein Auffangnetz für die Sicherheit musste vorbereitet werden. Dann wurden Holzschoner für die Bäume zugeschnitten. Weiters wurde natürlich das Floß […]

Weiterlesen »

CaEx: Rupertikirtag 2019

CaEx · 22.09.2019 · 

Wir trafen uns am Sonntag um 15 Uhr am Kettenprater. Danach gingen wir gemainsam zum Stand der Pfadfinder S9 (Taxham/Richterhöhe), wo wir den Rest von uns einsammelten. Als wir vollzählig waren, machten wir uns auf den Weg zur Waschtrommel. Von uns sind nur Lena, Leni, Ida, Selina und Ich (Bella) damit gefahren. Wir spazierten noch […]

Weiterlesen »

CaEx4CaEx: Challenge Sandra&Selina&Florian&Martin

CaEx · 20.09.2019 · 

Gleich in unserer zweiten Heimstunde ging es schon auf einen Ausflug mit Übernachtung! Los ging es mit der Lokalbahn um 16:15 Uhr Richtung Oberndorf. Sandra und Flo fuhren gemeinsam mit den Teilnehmern mit der Bahn, während Selina und Martin bereits im Pfadfinderheim Oberndorf auf uns warteten. Nach einem 20-minütigen Fußmarsch vom Bahnhof zum Heim und […]

Weiterlesen »

CaEx vs RaRo

CaExRaRo · 13.09.2019 · 

Gleich nach der Sommerpause taten sich RaRo und CaEx zusammen um eine gemeinsame Heimstunde am Georgsgrund abzuhalten. Es wurden verschiedene Arten von Wettkämpfen durchgeführt. Die erste Aufgabe war es, Eis innerhalb einer vorgegebenen Zeit so schnell als möglich mittels der eigenen Körperwärme, zu Wasser zu schmelzen. Die RaRo konnten den ersten Wettstreit knapp für sich […]

Weiterlesen »

CaEx/RaRo-Radtour 2019: „Wilder Kaiser“

CaExRaRo · 11.08.2019 · 

Das Maxglaner Radabzeichen 2019: heuer trauten sich 5 Teilnehmer und fuhren in 3 Tagen eine Gesamtdistanz von 199 km. 1. Tag (75 km): Wir trafen uns an diesem schönen Sommertag am Georgsgrund und starteten so gegen 10 Uhr Richtung Bayern, vorbei am Höglwörthsee nach Teisendorf, wo wir in den Mozartradweg einbogen. Dann ging es bei Sonnenschein […]

Weiterlesen »

CaEx-SoLa ’19 – Korsika

CaEx · 19.07.2019 · 

Am 19. Juli trafen wir uns um 21:30 Uhr am Salzburger Hauptbahnhof, um ins SoLa 2019 auf Korsika zu starten. Dieses Jahr hatten wir drei Gäste dabei. Wir freuten uns, zwei Abtenauer in unserer Gruppe begrüßen zu dürfen. Zusätzlich fuhr eine französische Pfadfinderin mit, die Erfahrungen mit anderen Pfadfindergruppen sammeln wollte. Los ging es acht […]

Weiterlesen »

CaEx: Sonnwendfeier 2019

CaEx · 29.06.2019 · 

Bei wunderschönem aber sehr heißen Sommerwetter brachen Julie, Wirnsi und ich mit fünf jungen CaEx um 17:15h auf. Anfangs äußerst tropisch-stickig, wurde die Luft mit jedem Höhenmeter ein klein wenig frischer. Nach zähen 3 1/2 Stunden oben angekommen, konnten wir beim Roverkreuz den Sonnenuntergang bewundern. Danach gingen wir zu Alex und Renè zum Lagerplatz. Es […]

Weiterlesen »