CaEx-Team

, 10.09.2010

Kontakt
caex[at]pfadfinder-maxglan.at
+43 650 4830502 (Erwin)

 

 

 

Unsere letzten Einträge

Best of the Rest

CaEx · 22.03.2019 · 

Diese Heimstunde bezog sich auf die Nahrungsverschwendung im Bezug auf den Klimawandel: 1,3 Milliarden Tonnen an Lebensmitteln werden derzeit weltweit verschwendet. Sei es weil zu viel angebaut worden ist, oder weil sich zu wenig Leute die Lebensmittel leisten können. Doch anstatt sie an die weiterzugeben, die sie am dringendsten brauchen, werden sie einfach entsorgt. Deswegen […]

Weiterlesen »

CaEx4CaEx: Karima & (He)Lena

CaEx · 15.03.2019 · 

Genau ein Jahr nach unserer 2.Kreis-Heimstunde machten wir unsere Challenge im Pfadfinderheim Kuchl. Wir trafen uns früher als zur gewohnten Heimstundenzeit bei der S-Bahn Unterführung Taxham Europark. Angekommen im Heim der Kuchler Pfadfinder, spielten wir ein paar Spiele, während in der Küche das Abendessen gekocht wurde. Als alle ihre Käsespätzle aufgegessen hatten, spielten wir einige […]

Weiterlesen »

CaEx/RaRo: Capture the King

CaExRaRo · 08.03.2019 · 

Geländespiel CaEx/RaRo war wieder mal angesagt. Dazu trafen wir uns bei der Haberlanderbrücke zu Capture the King. Die CaEx gingen vor und positionierten sich im Wald. Das vereinbarte Spielfeld erwies sich  allerdings als etwas klein, und so wurde der König schnell gefunden und nach einigem Gerangel zum Lagerplatz der RaRo entführt. Nun verschwanden die RaRo […]

Weiterlesen »

aus.Flug!

CaEx · 01.03.2019 · 

Im Rahmen des „Start the Change“ Projekts trafen wir uns am 1.März am Salzburger Hauptbahnhof um uns mit einer weiteren Jugendgruppe aus dem Projekt zu treffen – den Abtenauer Pfadfindern. Die ganze Aktion stand unter dem Thema „Partnerschaften zur Erreichung der Ziele“. Wir fuhren gemeinsam mit dem Zug nach Golling. Dort angekommen ging es mit […]

Weiterlesen »

Ein Käfig voller Narren

CaEx · 22.02.2019 · 

Da wir uns wieder einmal im Maxglaner Pfarrheim treffen wollten, kamen dieses mal alle verkleidet und wir machten eine kleine Faschingsfeier. Motto:„ein Käfig voller Narren“: Julie ging als KÄFIG, Erwin als VOLLER und Robert verkörperte die NARREN am Thinking Day! Um richtige Partystimmung aufkommen zu lassen, brachten wir genügend Snacks, Lachgummizeugs, Limonaden, Musik und Gaudi […]

Weiterlesen »