CaEx-Team

, 10.09.2010

Kontakt
caex[at]pfadfinder-maxglan.at
+43 650 4830502 (Erwin)

 

 

 

Unsere letzten Einträge

CaEx: Nachbau

CaEx · 15.11.2019 · 

In dieser Heimstunde trafen wir uns am Georgsrund. Das Wetter war leider nicht auf unserer Seite, aber das hinderte uns nicht am Nachbau der Brücke vom zusammen(B)rücken. Bevor wir uns in zwei Gruppen aufteilten, spielten wir zu Beginn ein Lauf-/Fangspiel. Nachdem wir uns danach schlussendlich in zwei Gruppen aufgeteilt hatten, bekamen wir unsere Anweisungen was zu […]

Weiterlesen »

CaEx: Stempelkids

CaEx · 08.11.2019 · 

Diese Heimstunde trafen wir uns im Toscaninihof. Flo und ich wussten schon, dass es eine unangenehme Überstellung für uns wird. Unsere Befürchtungen wurden wahr. Wir mussten Liegestütze und Kniebeugen machen. Doch währenddessen kippten sie uns gefühlte 10 Liter Zuckerwasser über den Kopf. Alles lief uns den Rücken hinunter und verklebte. Wir dachten, das wars und […]

Weiterlesen »

CaEx: Bröselparade

CaEx · 25.10.2019 · 

In der ersten Heimstunde mit den frisch gebackenen CaEx (den Bröseln) trafen wir uns bei der Kirche Maxglan. Frisch fröhlich starteten wir mit einem Kennenlernspiel. Es gibt zwei Gruppen, die sich jeweils auf eine Seite der Mauer begeben und sich in einer Reihe aufstellen. Auf Kommando springt der Erste beider Gruppen hervor. Derjenige, der zuerst […]

Weiterlesen »

CaEx: Dares4GuSp 2 = Überstellung!

CaEx · 18.10.2019 · 

Wir trafen uns mit sieben für die Überstellung angetretenen GuSp beim Kirchplatz. Die erste Station, welche die Überstellungskinder absolvieren mussten, war ein Besuch bei der Polizei, von der aus sie dann zum Stölzlpark gehen mussten. Dort angekommen, mussten sie dann ein paar sportliche Übungen machen. Als kleine Überraschung wurden sie mit Wasser und Mehl bombardiert. […]

Weiterlesen »

CaEx: Zielgerade

CaEx · 11.10.2019 · 

Wir haben die Heimstunde mit zwei Gästen und dem Stempenspiel begonnen. Anschließend machten wir uns daran, die Überstellung der GuSp zu den CaEx fertig zu planen. Zum Ende der Heimstunde machten wir ein Feuer, um noch ein paar Würschtl zu essen. Leider war die Heimstunde schon wieder vorbei und wir machten noch den Schlusskreis. —Elias […]

Weiterlesen »