Ranger und Rover

, 08.01.2010

Sehen, Verstehen, Handeln

Jugendliche von 16 bis etwa 21 Jahren

Die Ranger und Rover werden oft als Zielstufe der Pfadfinderarbeit bezeichnet. Die Mitglieder sind mindestens 16 Jahre alt und danach oft in der Führung oder anderswertig in der Gruppe tätig.
Nicht blind durchs Leben gehen, sondern kritisch und zugleich offen sein, den Wunsch haben mitzugestalten, Verantwortung übernehmen sind die Ziele.
Neben Arbeitseinsätzen, Sport, Parties, Exkursionen, Abenteuern sind die Ra/Ro in der Weltgeschichte unterwegs, und das zu jeder Jahreszeit. So ist das Programm vielschichtig und bunt, ob Mitarbeit bei einem Weinbauern, Streetsoccer, Klettertour, politische Diskussionen oder künstlerisches Events: möglich ist was Sinn macht, eine Weiterentwicklung bringt und mit den Grundsätzen vereinbar ist.

Unsere letzten Einträge

zusammen(B)rücken am Glanspitz

BiberCaExGildeGruppeGuSpHandsRaRoWiWö · 05.10.2019 · 

Am vergangenen Samstag fand der Aktionstag der Salzburger Pfadfinder bei strömendem Regen statt. Ins Wasser fiel der Tag deshalb aber ganz und gar nicht. Die gemeinschaftlich erbauten Brücken in ganz Salzburg setzten ein Zeichen für das Miteinander und sollten Passantinnen und Passanten sowie Interessierte einladen, das Abenteuer der Überquerung zu wagen, die Perspektive zu wechseln […]

Weiterlesen »

RaRo: Überstellung von den CaEx

RaRo · 04.10.2019 · 

Beim Schloß Klessheim empfingen wir die zukünftigen RaRo zur Überstellung. Am Anfang musste gleich eine Geheim- und Morseschrift gelöst werden. Dann wurden die CaEx an den Händen zusammengebunden, Teamwork ist schließlich alles. Drei Knacker symbolisierten deren Würde für die RaRo. Wenn sie bei einer Aufgabe nicht zur Zufriedenheit abschnitten, dann wurde ihnen ein Stück der […]

Weiterlesen »

Vorbereitung zusammen(B)rücken

CaExRaRo · 27.09.2019 · 

Gemeinsam mit den CaEx dürfen die RaRo beim Aktionstag der Salzburger Pfadfinder eine Schwimmende Brücke (Fähre) betreiben. Das Ganze muss natürlich ordentlich durchdacht werden und so nutzten wir die Heimstunde um diverse Vorarbeiten zu treffen. Ein Auffangnetz für die Sicherheit musste vorbereitet werden. Dann wurden Holzschoner für die Bäume zugeschnitten. Weiters wurde natürlich das Floß […]

Weiterlesen »

RaRo: Ruperti und Maskenausstellung

RaRo · 20.09.2019 · 

Wir trafen uns beim Furtwänglerpark um noch über die anstehende Überstellung zu sprechen und etwas zu planen. Auch über die Art der Nikolausaktion wurde entschieden. Im Anschluss durften wir im Heimatwerk einer Maskenausstellung und Buchpräsenta-tion von Rudolf Mitterhofer beiwohnen. Seit über 50 Jahren schnitzt Rudolf Mitterhofer markante, ausdrucksstarke “Original Bad Gasteiner Krampusmasken“. Daneben wurden wir […]

Weiterlesen »

CaEx vs RaRo

CaExRaRo · 13.09.2019 · 

Gleich nach der Sommerpause taten sich RaRo und CaEx zusammen um eine gemeinsame Heimstunde am Georgsgrund abzuhalten. Es wurden verschiedene Arten von Wettkämpfen durchgeführt. Die erste Aufgabe war es, Eis innerhalb einer vorgegebenen Zeit so schnell als möglich mittels der eigenen Körperwärme, zu Wasser zu schmelzen. Die RaRo konnten den ersten Wettstreit knapp für sich […]

Weiterlesen »