Ranger und Rover

, 08.01.2010

Sehen, Verstehen, Handeln

Jugendliche von 16 bis etwa 21 Jahren

Die Ranger und Rover werden oft als Zielstufe der Pfadfinderarbeit bezeichnet. Die Mitglieder sind mindestens 16 Jahre alt und danach oft in der Führung oder anderswertig in der Gruppe tätig.
Nicht blind durchs Leben gehen, sondern kritisch und zugleich offen sein, den Wunsch haben mitzugestalten, Verantwortung übernehmen sind die Ziele.
Neben Arbeitseinsätzen, Sport, Parties, Exkursionen, Abenteuern sind die Ra/Ro in der Weltgeschichte unterwegs, und das zu jeder Jahreszeit. So ist das Programm vielschichtig und bunt, ob Mitarbeit bei einem Weinbauern, Streetsoccer, Klettertour, politische Diskussionen oder künstlerisches Events: möglich ist was Sinn macht, eine Weiterentwicklung bringt und mit den Grundsätzen vereinbar ist.

Unsere letzten Einträge

Burschentag 2018

BiberCaExGuSpRaRoWiWö · 15.06.2018 · 

Attis Vorschlag, dass wir den Burschentag heuer zwischen Mayrwies, Ischlerbahntrasse und Hallwang in einer kleinen Schlucht dort machen, erwies sich als sehr brauchbar. Am 15. Juni waren die Burschen aller Altersstufen dort, um nach einer kurzen Wanderung mit zwei Teams ein Geländespiel zu starten. Auskundschaften, Lagerbau, Stöcke schnitzen und die andere Mannschaft zu besiegen. Mit […]

Weiterlesen »

Fronleichnam 2018

GruppeRaRo · 31.05.2018 · 

Heuer trafen wir uns zur Fronleichnamsprozession in Taxham beim Sonderpädagogischen Zentrum. Ein herrlicher Sommertag bescherte den Fahnenträgern und auch einigen Gästen so manche Schweißperle auf der Stirn. Wir bauten wieder Bänke für die Erste Station auf und stellten eine kleine Abordnung für die Prozession. Unser Weg führte uns zum Stöllnerbauen und danach zum Seniorenheim Taxham. […]

Weiterlesen »

RaRo: Lange Nacht der Kirchen

RaRo · 25.05.2018 · 

In mittlerweile bewährter Weise statteten wir auch heuer der Langen Nacht der Kirchen einen Besuch ab. Es ist immer auch eine gute Gelegenheit um in der Öffentlichkeit mit Uniform aufzutreten. Interessante Stationen konnte man besuchen. Wir entschieden uns den Klostergarten der Franziskaner zu besichtigen wo man auch Gespräche mit den Brüdern suchen konnte. Danach zog […]

Weiterlesen »

RaRo-Stufentag am Gruppenlager

RaRo · 10.05.2018 · 

Wir hatten eine Radtour entlang der alten Pontebbana-Eisenbahnstrecke geplant. 22 Radler schwangen sich in den Bus von Werner, der uns zum Ausgangspunkt der Tour bringen sollte. Zur Verständigung hatten wir vier Funkgeräte mitgenommen. Endlich konnte es losgehen und wir traten munter in die Pedale. Der Weg war immer gut beschildert und Top ausgebaut. Besonders der […]

Weiterlesen »

Gruppenlager in Cesclans

AllgemeinesBiberCaExEventsGuSpHandsRaRoWiWö · 09.05.2018 · 

Ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt Ein Jubiläum wie die 90 Jahre unserer Gruppe ist auch dazu da an vergangene ­Zeiten zu denken und dabei das Jetzt nicht aus den Augen zu verlieren. Früher und heute zusammenbringen, Alt und Jung zueinanderführen. Schon im April zeigten wir unser aktives Pfadfinder­leben eindrucksvoll bei der Feierlichkeit in der Unter­kirche […]

Weiterlesen »