55. Adventwanderung

AdventwanderungRaRo ·  · 22.12.2013 · 

Zum 55. Mal traf man sich in großer Runde zur Adventwanderung der RaRo. Vom gemeinsamen Treffpunkt am Hauptbahnhof brachen die Wanderer in kleinen Gruppen auf, um durch die winterliche Nacht zu wandern und sich am Morgen zur gemeinsamen Rorate mit anschließendem Frühstück wieder zu treffen. Für viele der TeilnehmerInnen ein absoluter Fixpunkt im Advent.

Die Wanderung fand heuer im Raum des Haunsbergs im Flachgau, nördlich von Salzburg statt. Zum Ziel, die Dorfkirche von Nußdorf am Haunsberg, wurde von Archarting, Lamprechtshausen und Seekirchen aus gewandert. Die milden Temperaturen, der sternenklare Himmel, die mystischen Nebelschwaden an den Waldrändern und das grelle Licht des Mondes zauberten eine sehr stimmungsvolle Nacht.

Auch die Frühmesse mit unserem Maxglaner Pfarrer Harald Mattel zeichnete sich durch ihre besondere Stimmung. Der Kirchenraum der Hl. Georgs Kirche erstrahlte nur von Kerzen beleuchtet in einem ganz besonderen Licht. Das anschließende Frühstück im Pfarrhof war wie immer der gelungener Abschluss der Wanderung. Der Höhepunkte während des Frühstücks ist mit Sicherheit die Verleihung der Wandernadeln durch Peppo Reischl. Auch heuer gab es wieder viele Ehrungen, sogar die letztes Jahr neu geschaffene Medailie zu 25, 30 und 35 Wanderungen (!) konnte verliehen werden. Da freut man sich schon wieder auf nächstes Jahr.

Hier das Heft zur Wanderung: