Archiv - Einträge mit ‘Heimstunde’

WiWö: Heimstundenstart

WiWö · 18.09.2020 · 

Endlich wieder Heimstunde! Obwohl der Heimstundenstart eine Klassiker-Heimstunde ist, ist es immer ganz was besonderes, ins neue Jahr zu starten. Wir starteten mit einem allgemeinen Feedback vom Sommer und danach gab es auf mehrfachen Wunsch ein Killerballspiel. Darauf folgte ein „schriftliches“ Feedback auf Plakaten zum Sommerlager (positiv als auch negativ) und zu Programm/Spielewünschen für das […]

Weiterlesen »

CaEx: Pirnis Plattenkiste

CaEx · 19.06.2020 · 

Diese Woche waren wir am Georgsgrund. Als Erstes haben wir Spion und Geheimagent gespielt. Danach, als wir aufgewärmt waren, wurden wir in drei Gruppen geteilt. Wir haben Platten verlegt, haben Böden geglättet und Brücken erneuert. Wir waren alle sehr fleißig und motiviert. Alles in allem war es trotzdem viel Arbeit aber es war spaßig. — […]

Weiterlesen »

WiWö: Die Gründer

WiWö · 21.02.2020 · 

Einen Tag vor dem Thinking Day, also dem Geburtstag von BiPi und Olave, hatten die WiWö wieder die Gelegenheit, mehr über die Geschichte der Pfadfinder beziehungsweise über deren Gründer zu erfahren. Nach zwei kurzen Anfangsspielen sammelten sich die Kinder in ihren Rudeln und bekamen gleich einen ersten Auftrag, bei dem Alt und Jung zusammenhelfen mussten: […]

Weiterlesen »

WiWö: Faschingsparty

WiWö · 07.02.2020 · 

Was war das heute für ein Spaß, denn es stand wieder eine Faschingsparty der WiWö am Programm. Die sind immer legendär, weil so oft feier wir ja nicht. Neben Luftballon zertreten, Limbo, gab es noch klassisches Apfeltauchen, Bretzeln von der Schnur essen, Schoko- und Mehlschneiden. Auch die Verkleidungen der Kinder waren so gut wie eh […]

Weiterlesen »

WiWö: Sei kritisch!

WiWö · 17.01.2020 · 

In dieser Heimstunde widmeten wir uns dem Monatsschwerpunkt: Kritisches Auseinandersetzen mit sich selbst und der Umwelt (oder Kritisch sein, wie wir bei den WiWö gern sagen). Vor gut einem Jahr haben wir in unserer Meute einen Talentebaum erstellt – Dinge die wir in der Meute gut können. Heuer versuchten wir darauf aufzubauen – die WiWö […]

Weiterlesen »

WiWö: Maxglan Rallye

WiWö · 10.01.2020 · 

Pfadfinder sein, das heißt nicht nur immer in den Heimstunden da zu sein, sondern auch gewisse Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln. In dieser Heimstunde war das Lesen von Karten an der Reihe – in Zeiten von Google Maps nicht ganz unwichtige Fähigkeit. Die WiWö suchten in Rudeln auf einer Karte der Umgebung rund um den […]

Weiterlesen »

WiWö: Rudeileinteilung

WiWö · 25.10.2019 · 

Wieder einmal eine wichtige Heimstunde! Heute wurde nicht nur gespielt, sondern auch die Rudel eingeteilt, die ein wichtiger Bestandteil der Meute sind. Aber das war nicht alles! Wir packten auch wieder den alten WiWö-Berg aus (den sogar einige Führer aus ihrer eigenen WiWö-Zeit noch kannten) und erklärten den Weg zum Halstuch, Sternen, Spezis und zum […]

Weiterlesen »

WiWö: Tschüssikowski

WiWö · 04.10.2019 · 

Die Überstellung naht! Wie jedes Jahr übergeben wir unsere größten und erfahrensten Wichtel und Wölflinge den Gu/Sp. Auch heuer war es wieder so weit. Die Alt-WiWö machten sich nach einem letzten WiWö Spiel und einer gebührenden Verabschiedung durch die Meute auf den Weg zu den Gu/Sp. Nur mit einer Karte und einem Ziel bewaffnet. Die […]

Weiterlesen »

WiWö: Vorbereitung SoLa

WiWö · 28.06.2019 · 

Die eigentlich letzte Heimstunde des Pfadfinderjahres haben wir gemeinsam mit Eltern verbracht: Einerseits gab es einige nützliche Informationen zum Sommerlager, für die Kinder gab es Spiele und die Vorbereitung einer gesunden Jause für Eltern, WiWö und Leiter. Abschließend gab es noch ein paar WiWö Klassiker, die wir spielten und ehe wir uns versahen war die […]

Weiterlesen »

WiWö: Lass die Sau raus

WiWö · 07.06.2019 · 

Der Name war Programm. Eine Klassiker-Heimstunde, in der uns auch Petrus wohlgesonnen war. Am Programm standen Wasserbomben-Partner-Jonglieren, Planenrutschen mit Style, Wasserbomben-Zielwurf und natürlich durfte auch das eine oder andere Steckerlbrot nicht fehlen!  

Weiterlesen »