RaRo Team

, 21.01.2012

Kontakt:

raro@pfadfinder-maxglan.at
+43 664 920 6100 (Michi)

 

Das RaRo Team:

 

Unsere letzten Einträge

RaRo: Sommerlagerplanung

RaRo · 18.01.2019 · 

Keine schwere Geburt…. war die Sommerlager Entscheidung bei den RaRo. Nachdem zuerst ein bisschen gespielt worden war, moderierte Alex die Sommerlagertermine und Ziele. Aus mehreren Vorschlägen kam es zu einer knappen Entscheidung für das EU Land Bulgarien. Auch ein paar Gäste werden dabei sein. Als Termin wurde der 13. bis 28. Juli vereinbart. schu  

Weiterlesen »

RaRo: Kugelrund

RaRo · 11.01.2019 · 

Frei nach dem Motto „never change a running system“ trafen wir uns diesen Freitag, wie schon vor etwa einem Jahr, beim Airportcenter in der Billiardbar „Kugelrund“. Nach kurzem zusammenstellen der Teams stürzten wir uns alle auch schon begeistert ins Spiel. Vermutlich nicht zuletzt deshalb, weil es als kleinen Anreiz für die Sieger eine Flasche Wein […]

Weiterlesen »

Sternsingergottesdienst und Agape

RaRo · 06.01.2019 · 

Am Dreikönigstag meldeten wir uns zum Dienst um das Pfarrcafe zu übernehmen. Um ca. 9 Uhr trafen wir uns um alle Vorbereitungen zu treffen. Tische wurden aufgestellt, Brote geschmiert, Kuchen geschnitten, Würstl gekocht. Dann fand der Sternsingergottesdienst in der Maxglaner Kirche statt an dem einige von uns teilnahmen. Danach wurden alle eingeladen ins Pfarrzentrum zu […]

Weiterlesen »

60. Adventwanderung

AdventwanderungHandsRaRo · 17.12.2018 · 

Fast 60 Teilnehmer trafen sich am dritten Adventwochenende am Salzburger Hauptbahnhof zur 60. Adventwanderung der RaRo. Ziel war diesmal die Pfarrkirche in Kuchl. Wieder ging es in kleinen Wandergruppen von unterschiedlichen Ausgangspunkten los. Für unsere Gruppe hat Friedi eine tolle Route zusammengestellt, großteils weit abseits von Straßen und Wegen. Die Voraussetzungen waren ideal: eine frische […]

Weiterlesen »

RaRo: Einstimmung Adventwanderung

RaRo · 14.12.2018 · 

Schon letzte Woche lag eine mehr oder weniger besinnliche Weihnachtsstimmung in der Luft. Um diese bezubeihalten und uns auf die Adventwanderung vorzubereiten trafen wir uns im Fischerhaus. Diesmal war sogar die Magda wieder da, die nach 3 Monaten in Südafrika am Dienstag in Wien gelandet war. Sie las zum Heimstundenbeginn ihre Postkarte vor, die nach […]

Weiterlesen »