Archiv - Einträge mit ‘RaRo’

RaRo: Roverkreuz 2019

RaRo · 29.06.2019 · 

Wie jedes Jahr trafen sich rund um Sonnwend ein paar RaRo (Alex und Rene) beim Bruchhäusl. Als wir um 14:50 Uhr losgingen war es am Anfang sehr heiß. Mit jedem Höhenmeter den wir erledigt hatten wurden die Luft und die Temperatur angenehmer. Nach ungefähr 3 Stunden waren wir oben beim Kreuz angekommen. Bei der neu […]

Weiterlesen »

RaRo: Almkanalgaudi

RaRo · 28.06.2019 · 

  In der letzten Heimstunde vor dem Sommerfest setzten wir bei idealen Bedingungen Rene’s Idee um. Mit verschiedenen Schwimmkörpern wollten wir den Almkanal runterschwimmen. Wir trafen uns dafür nahe dem Donnenbergpark und fuhren mit dem Obus bis zur Endstation Birkensiedlung. Bei der Surf-Almwelle stiegen wir ein. Jeder hatte eine andere Technik das kalte Nass hinunterzuschwimmen. […]

Weiterlesen »

RaRo: Arbeiten am Grund

RaRo · 21.06.2019 · 

Um das Pfadfinderhaus für das Sommerfest und die offizielle Einweihungsfeier vorzubereiten entschlossen wir wieder etwas dafür in der Heimstunde beizutragen. Die Hecke im Garten und zur Straße hin wurde geschnitten damit die Autos wieder besser vorbeifahren können und innen mehr Platz für Zelte zum Lagern vorhanden ist. Dabei wurden wir vom Regenwetter überrascht und somit […]

Weiterlesen »

Fronleichnam 2019

GruppeRaRo · 20.06.2019 · 

Bei perfektem Wetter begingen wir heuer das Fronleichnamsfest im Garten des Sozialpädagogischen Zentrums in der Rosa-Hofmann-Straße. Wie bereits bewährt stellten wir wieder die Bänke für die Pfarrgemeindemitglieder auf. Darüberhinaus stellten wir eine Fahnenabordnung und trugen eine blaue Marienfahne bei der Prozession. Die Prozession zog sich mit einigen Stationen durch den Freiraum Maxglan die Julius-Welser-Straße querend […]

Weiterlesen »

RaRo: Die Werwölfe vom Mönchsberg

RaRo · 14.06.2019 · 

Eine Idee, die ursprünglich am Wurzerl ‘19 geboren war, wurde Wirklichkeit: eine gemeinsame Heimstunde zwischen Maxglan, Müllln und Parsch. Einige Bergheimer schlossen sich der Sache spontan an und so waren wir letztendlich an die 40 RaRo, die vom Bräustüblparkplatz auf den Berg wanderten. Auf einer Wiese starteten wir mit einem Anfangs- und gleichzeitigem Kennenlernspiel. In […]

Weiterlesen »

Kirchweihfest 500 Jahre kleine Kirche

GruppeRaRo · 02.06.2019 · 

Anlässlich des Festes zum 500 Jahr jubiläum der kleinen Kirche in Maxglan gab es schon vor dem Festakt am Sonntag ein buntes Programm in der Pfarrgemeinde. Als Pfadfinder halfen wir mit Tische aufstellen schon die Tage zuvor. Zu Pirnis Plattenkiste waren dann auch viele Gildemitglieder zur Hilfe gekommen um den Abend erfolgreich zu gestalten. Einige […]

Weiterlesen »

RaRo: Vorbereitung und Ballspiele

RaRo · 31.05.2019 · 

Einen Tag vor dem Kirchweihfest in Maxglan trafen wir uns am Grund. Für das Kinderprogramm beim Fest trugen wir die Materialien zusammen und beluden den Anhänger damit. Daneben wurden noch Informationen zum Pfingstlager gegeben. Anschließend spielten wir den ganzen Abend Völkerball und Killerball ehe wir schwitzend und ausgelaugt ins Roverheim gingen. Michi  

Weiterlesen »

RaRo: Lange Nacht der Kirchen 2019

RaRo · 24.05.2019 · 

Heuer trafen wir uns zur langen Nacht der Kirchen nicht am Dom sondern an der Salzach bei der Home Mission Basse. Wir wollten mal einen anderen Weg einschlagen. So besichtigten wir den Gebetsraum dort und spazierten im Anschluss zur Evangelischen Christuskirche auf der anderen Salzachseite. Dort konnten wir dem Programm in der Kirche oder auch […]

Weiterlesen »

RaRo: Kritisch sein

RaRo · 17.05.2019 · 

Kritisch sein Zum Schwerpunkt Kritisches auseinandersetzen mit Sich und der Umwelt machten wir dieses Monat auch eine Heimstunde. Bevor es in dieses Thema ging spielten wir auf der Pfarrwiese noch Volleyball. Das zog sich dann aufgrund der Motivation aller eine Stunde lang. Danach gingen wir in den Pfarrclubraum um ein Rollenspiel durchzuführen. Genauer gesagt ging […]

Weiterlesen »

RaRo: Ehemalige Rover zu Gast im Roverheim

GildeRaRo · 13.05.2019 · 

An einem Montagnachmittag durften wir einige ältere Herren und später auch zwei Damen im Roverheim begrüßen. Es trafen sich nämlich ehemalige Rover der Gruppe Maxglan um gemeinsam den wunderbaren Duft des Roverheims zu inhalieren. Es war sozusagen ein Revival und ein aufleben alter Zeiten. Viele Geschichten, Logbücher und Fotos wurden ausgetauscht. Letztendlich dauerte der Abend […]

Weiterlesen »