Apfel-Zimt

GuSp ·  · 15.12.2017 ·  

Um eine weihnachtliche Heimstunde zu verbringen, trafen wir uns am Toscaninihof. Von dort aus starteten die einzelnen Patrullen und Leiter in Richtung Christkindlmarkt. Die Kornetten haben zusammen mit den Leitern eine Whatsappgruppe, in die von Julie und Jonas Fotos geschickt wurden. Diese mussten dann von den Patrullen am selben Ort möglichst detailgetreu nachgestellt werden. Für jedes kopierte Bild gab es einen Punkt. Am Ende der Heimstunde kauften wir uns noch mit dem eingenommenen Geld vom Verkauf unserer Adventskalender bei der Waldweihnacht Kinderpunsch und gebrannte Mandeln.