CaEx: Dares4GuSp 2 = Überstellung!

CaEx ·  · 18.10.2019 ·  , ,

Wir trafen uns mit sieben für die Überstellung angetretenen GuSp beim Kirchplatz. Die erste Station, welche die Überstellungskinder absolvieren mussten, war ein Besuch bei der Polizei, von der aus sie dann zum Stölzlpark gehen mussten. Dort angekommen, mussten sie dann ein paar sportliche Übungen machen. Als kleine Überraschung wurden sie mit Wasser und Mehl bombardiert. Auf dem Weg zur nächsten Station bekamen sie Hinweise von „Unbekannten“ zugeworfen. Die zweite Station war dann Roswithas Keller, in welchem sie blind ihren Rucksack ein- und ausräumen mussten. Für jede nicht erfüllte Aufgabe/nicht vorhandenes Objekt gab es jeweils ein extra Gewicht. Nach dieser Station begaben sie sich zu unserem Pfadfinderhaus, bei dem sie zwei weitere Hinweise bekamen. Melina wurde aufgefordert, sich zum Handshänger zu begeben. Dort wurde sie dann von uns entführt. Nachdem die anderen den zweite Hinweis gelesen hatten, machten sie sich auf zur vierten Station, wo sie beim Stadl ein Rätsel lösen mussten. Daraufhin mussten sie die Glan durchqueren und wurden dabei von der Brücke aus nochmals mit Mehl beworfen. Als sie am Georgsgrund ankamen, wartete das Essen schon auf uns alle. Nach der Übernachtung im Fischerhaus wurde am Morgen schnell gefrühstückt und danach alles sauber aufgeräumt, um daraufhin – heuer mit einem großen Kontingent an CaEx – den Grund zu putzen.

–Bella & Elias (CaEx)