Archiv - Einträge mit ‘CaEx’

Wurzerl 2019

BiberCaExGuSpWiWö · 04.05.2019 · 

Die helfenden Hände der Maxglaner reisten bereits tags zuvor an, um die Zelte für GuSp und CaEx, und unzählige Bierbänke und Tische im Essenszelt und bei den Stationenaufzubauen. Während der Sattler in einer Viertelstunde erledigt war, dauerte die Jurte in strömendem Regen weit länger. Es war einmal … Wir kamen am Samstag also am Zellhof […]

Weiterlesen »

Rosenkavalier I

CaEx · 26.04.2019 · 

Ein kleines Geschenk mit schöner Botschaft für unsere Mitmenschen: Heute haben wir am Anfang der Stunde ein cooles Spiel gespielt – Hundehütte – wo alle eine Menge zu lachen hatten und sich gut verstanden. Danach erklärte uns Erwin, dass wir uns bei einer tollen Fair-Trade-Sache engagieren und Rosen an Leute verteilen dürfen, um sie glücklich […]

Weiterlesen »

A geh!

CaEx · 12.04.2019 · 

Die Heimstunde begann mit einer Aufteilung in zwei Gruppen. In den Gruppen haben wir dann ein „A“ gebaut. Nachdem wir das A gebaut hatten, begann das Wettrennen welche Gruppe schneller mit ihrer Konstruktion gehen konnte. Während die eine Gruppe noch fertig bauen musste, war die andere schon unterwegs. Doch es brauchte nicht lang dann wurden […]

Weiterlesen »

Girlyday 2019

BiberCaExEventsGuSpRaRoWiWö · 06.04.2019 · 

Am Samstag den 6. April fuhren wir los. Da es leider eine kleine Plan Änderung gab fuhren wir nicht nach Berndorf sondern zum Landesverband. Als wir dort ankamen legten wir unser Gepäck weg und spielten ein paar Spiele dann gingen wir hinein.  Wir bekamen alle ein Ticket und dann ging es los wir gaben unser […]

Weiterlesen »

Boys vs Girls

CaEx · 05.04.2019 · 

Am Freitag den 5. April trafen wir uns zur gewohnten Zeit am Grund und begannen unsere Heimstunde mit einem kleinen Spiel. Danach bauten wir auch gleich schon oben im Fischerhaus Tische und Bänke auf und teilten uns in Mädchen und Burschen. Zuerst sprachen wir im Rahmen unseres Start the Changer Projekt über die Differenzierungen und […]

Weiterlesen »

Des Kaisers neue Kleider

CaEx · 29.03.2019 · 

Am Freitag hatten wir mega Spaß, denn nach zwei Runden Killerball redeten wir zuerst über Verschiedenes, doch dann gingen wir in das Fischerhaus. Da haben wir unsere „alten“ oder „zu kleinen“ Kleidungsstücke hingelegt. Alle konnten sich aussuchen was sie wollten und die Stücke anprobieren. Start-the-Change Thema war verantwortungsvolle Konsummuster (-verhalten). Viele Dinge fanden einen neuen […]

Weiterlesen »

Best of the Rest

CaEx · 22.03.2019 · 

Diese Heimstunde bezog sich auf die Nahrungsverschwendung im Bezug auf den Klimawandel: 1,3 Milliarden Tonnen an Lebensmitteln werden derzeit weltweit verschwendet. Sei es weil zu viel angebaut worden ist, oder weil sich zu wenig Leute die Lebensmittel leisten können. Doch anstatt sie an die weiterzugeben, die sie am dringendsten brauchen, werden sie einfach entsorgt. Deswegen […]

Weiterlesen »

CaEx4CaEx: Karima & (He)Lena

CaEx · 15.03.2019 · 

Genau ein Jahr nach unserer 2.Kreis-Heimstunde machten wir unsere Challenge im Pfadfinderheim Kuchl. Wir trafen uns früher als zur gewohnten Heimstundenzeit bei der S-Bahn Unterführung Taxham Europark. Angekommen im Heim der Kuchler Pfadfinder, spielten wir ein paar Spiele, während in der Küche das Abendessen gekocht wurde. Als alle ihre Käsespätzle aufgegessen hatten, spielten wir einige […]

Weiterlesen »

CaEx/RaRo: Capture the King

CaExRaRo · 08.03.2019 · 

Geländespiel CaEx/RaRo war wieder mal angesagt. Dazu trafen wir uns bei der Haberlanderbrücke zu Capture the King. Die CaEx gingen vor und positionierten sich im Wald. Das vereinbarte Spielfeld erwies sich  allerdings als etwas klein, und so wurde der König schnell gefunden und nach einigem Gerangel zum Lagerplatz der RaRo entführt. Nun verschwanden die RaRo […]

Weiterlesen »

aus.Flug!

CaEx · 01.03.2019 · 

Im Rahmen des „Start the Change“ Projekts trafen wir uns am 1.März am Salzburger Hauptbahnhof um uns mit einer weiteren Jugendgruppe aus dem Projekt zu treffen – den Abtenauer Pfadfindern. Die ganze Aktion stand unter dem Thema „Partnerschaften zur Erreichung der Ziele“. Wir fuhren gemeinsam mit dem Zug nach Golling. Dort angekommen ging es mit […]

Weiterlesen »