M6P8

An diesem Freitag es so einige freudige Überraschungen. Zuerst stellten wir fest, dass die Parscher Biber bei uns am Grund übernachten und uns besuchen wollten. Und dann kam auch noch überraschend Rapunzel daher, welche sich vom Märchenwald in unseren verlaufen hatte. Der Grund dafür war allerdings kein schöner. Irgendwer im Märchenwald hat ihr im Schlaf die Haare abgeschnitten. Und während sie uns das erzählte, kamen auch noch Aschenputtel, Rotkäppchen, der Prinz Philip aus Dornröschen und die Prinzessin Sophie vom Froschkönig. Ihnen allen wurde ein Streich gespielt. Wir halfen ihnen die Sachen rückgängig zu machen und gemeinsam ermittelten wir den Bösewicht, an Hand der einzelnen Hinweise die jede Figur sich gemerkt hat. Mit der Identität des Übeltäters gingen die Figuren dann wieder nach Hause um die Person zur Rede zu stellen. Abschließend sangen wir gemeinsam das Biberlied und verabschiedeten uns von unseren neuen Freunden.

-chipsi