Archiv - Einträge mit ‘Abenteuer’

CaEx: …uuund Action!

CaEx · 22.11.2019 · 

Wir trafen uns bei der Autobahnbrücke, wo wir von Emilia noch Brötchen bekommen haben. Frisch gestärkt, und als alle da waren, haben wir uns in zwei Teams aufgeteilt um Capture the Fire zu spielen. Gemeinsam gingen wir dann zum Startpunkt. Wir bekamen pro Team ein paar Holzstücke, um damit das Feuer zu entzünden. Als dann […]

Weiterlesen »

Die letzte Woche der Ferien

Gruppe · 08.09.2019 · 

Um in der letzten Woche der Sommerferien nicht langweilig daheim zu sitzen oder nicht zu wissen was wir tun sollen, belebten wir eine alte Tradition wieder. Wir fuhren auf Lager, genauer gesagt für 8 Tage über die Slowakei nach Polen. Dazu trafen wir uns in aller Früh und fuhren mit dem ersten Zug von Salzburg […]

Weiterlesen »

WiWö: K.I.M. Possible

WiWö · 03.05.2019 · 

Das Kim Possible eine Zeichentrickfigur ist, wissen die Kinder. Dass Kimspiele unsere Sinne trainieren sollen, haben nur wenige gewusst. Da das Wetter recht kalt war, wärmten wir uns mit einem Killerballspiel auf, das auch unsere Reflexe ein wenig schulte. Danach gab es für die Kinder vier Stationen zu bewältigen, die den fünf Sinnen zugeordnet werden […]

Weiterlesen »

WiWö: April April

WiWö · 05.04.2019 · 

Diese Heimstunde passierte nix. April April! Fast die ganze Heimstunde war ein großer Aprilscherz, aber auch ein Rudelbewerb. Als Aufwärmspiel durfte natürlich ein Killerball nicht fehlen, wo sich jeder mit großem Elan hineingestürzt hat. Danach folgten drei Bewerbe: Seilziehen, Trag-Andrea-oder-Leo-Staffellauf und Räuber und Schanti, wo die Fänger ganze Rudel waren. Und natürlich durfte der eine […]

Weiterlesen »

WiWö: Liebesdrama

WiWö · 08.02.2019 · 

Eigentlich wäre dieser Freitag ein Tag der Freude gewesen: Jeremy-Pasqual Müller und Annabell von Quiche wollten heiraten und wir waren eingeladen. Als wir bei den Aufbauarbeiten mithelfen wollten, lief uns ein komischer Mann hinterhergelaufen, der irgendwas von „nicht heiraten“ „alles Schwindel“ gerufen hat. Für uns natürlich Grund zur Annahme, dass es sich um einen Verrückten […]

Weiterlesen »

WiWö: Komm her

WiWö · 19.10.2018 · 

Tag der Überstellungen: Gleich zwei Stück hatten wir diesen Freitag! Es kamen sowohl neue Biber zu uns WiWö, aber auch zu den GuSp überstellten wir WiWö eine handvoll Kinder. Nachdem wir unsere größten WiWö gebührend verabschiedet hatten, kamen alle Biber, um sich dem schweren Prüfungen der WiWö zu stellen. Aus allen Bibern, die ja alle […]

Weiterlesen »

WiWö: Die Welt und wir

WiWö · 28.09.2018 · 

In dieser Heimstunde ging es auf eine Weltreise. Nach einem kurzen Killerball stiegen wir in den Zug ein, um aufs Oktoberfest nach München zu fahren. Hier stellte sich schon die erste Aufgabe: Bierkrüge mussten so lange gestemmt werden, bis nur mehr einer über geblieben ist. Als Belohnung gab es die Fahrkarte für den nächsten Kontinent […]

Weiterlesen »

WiWö: Maxglan Tag und Nacht

WiWö · 18.05.2018 · 

Was für ein Drama! Ein Ring wurde gestohlen! Nicht nur irgendein Ring, sondern der schon seit Jahrhunderten im Familienbesitz befindliche und extrem wertvolle Ring der Familie von Quiche. Natürlich ist es nicht klar wer diesen Ring gestohlen hat, es musste aber jemand sein, der Zugang zu den Räumlichkeiten der von Quiches hatte. War es der […]

Weiterlesen »

WiWö-Stufentag am Gruppenlager

WiWö · 16.05.2018 · 

Kaum sind wir in unserem Schlafquartier aufgewacht, ging es auch schon zum Frühstück. Das reichhaltige Buffet war genau das richtige, um den heutigen Tag, den Stufentag, zu starten und ums zu genug Energie zu geben. Wir brachen um 9 Uhr bei relativ bewölktem Himmel auf und machten uns Richtung Cavazzo Carnico auf – dort fließt ein Fluss, der […]

Weiterlesen »

WiWö: Hasenjagd

WiWö · 13.04.2018 · 

Oster ist zwar schon ein wenig her, allerdings war haben wir gerüchte gehört, dass er sich irgendwo rund ums Casino versteckt. Und wo der Osterhase ist, sind die Leckerein für seine Nesterln nicht weit. Nach einem Aufwärmspiel sahen wir ihn auch schon. Allerdings ist er schnell wieder weg gerannt, denn alle WiWö kamen sind auf ihn […]

Weiterlesen »