CaEx4CaEx (Meli & Vali)

CaEx ·  · 10.06.2011 ·  ,

Einer der Pfadfinder-Schwerpunkte ist „Weltweite Verbundenheit“ und zu diesem Thema gestalteten wir unsere CaEx 4 CaEx Heimstunde. Zur Einstimmung wurden alle in zwei Gruppen eingeteilt und wir spielten eine Runde Baseball, ein nur allzu bekanntes Spiel aus Amerika. Dannach wurden alle CaEx in drei Gruppen geteilt und hatten nun die Möglichkeit fünf verschiedene Spiele aus verschiedenen Ländern kennen zu lernen. Von Bierkistenklettern aus Deutschland, über Turmball aus Kenia, bis hin zu „Zieh den Stuhl an“ aus Panama war so einiges dabei. Bei den verschiedenen Stationen wurde gezeigt, dass auch andere Länder lustige – wenn auch manchmal etwas exotische – Spiele haben. Zum Abschluss versuchten wir noch bei dem Spiel „Gordischer Knoten“, welches von den Philippinen kommt, unsere „Entknotungs-Fähigkeiten“ unter Beweis zu stellen, was aber leider misslang. Trotz allem lernten wir viele neue Spiele kennen und bekamen einen kleinen Einblick in die Freizeitgestaltung der Kinder anderer Länder.