RaRoktober Überstellung

RaRo ·  · 05.10.2018 ·  ,

Bereits Anfang Oktober sollten wir vier neue Gesichter in unserer Gruppe bekommen. Sebi, Max, Alex und Luca wurden in Empfang genommen und in zwei Autos Richtung Saalachau gebracht. Dort wurden sie noch präpariert für Ihre anstehenden Aufgaben. Jeder wurde dann einzeln an unterschiedlichen Orten freigelassen. Dazu bekamen sie noch ein Puzzlestück welches nur zusammengesetzt Sinn ergab. Als sie sich schlussendlich gefunden hatten konnten die Neuankömmlinge das Rätsel lüften und trafen uns RaRo an einem kleinen Teich an.
Mithilfe von Luftmatratzen galt es eine Kiste von der Insel zu uns zu holen. Drei von Vieren stürzten sich gleich wagemutig ins kalte Nass, was uns schon beeindruckte, denn es war sehr kalt an jenem Abend.
Gemeinsam wanderten wir zu unseren Autos zurück wo die Kiste geöffnet wurde. Dort warteten noch kleinere Gemeinheiten auf die Neuen Burschen.