WiWö: Wanderung

WiWö ·  · 31.05.2019 ·  , , ,

Eigentlich wollten wir WiWö am Freitag Abend nur eine entspannte Wanderung am Mönchsberg machen. Aber es kam natürlich wieder alles anders: Wir wurden Zeugen eines Kunstraubs, der beim Museum der Moderne passierte. Ein unbekannter Räuber hat ein Kunsterwerk, das Magda extra für eine Ausstellung gemacht hatte, gestohlen. Gottseidank waren wir da! Nach kurzem überlegen kamen wir zu dem Entschluss, dass der Dieb sicher Geld dafür möchte – ein Schwarzmarkt, an dem man gestohlene Kunst verkaufen kann musste her. Nach einer ausgiebigen Zeichenrunde, konnten wir selber einige Kunstwerke schaffen und einen Markt aufstellen, der den Dieb auch gleich angelockt hat. Er konnte überführt werden und das Gemälde wurde auch unversehrt gefunden.