RaRo Landesaktion 2023 “Coffee to go”

Mitte Mai waren wir Ranger und Rover, als älteste Altersstufe, auf der Salzburger Landesaktion. Diese stand unter dem Motto „Coffee to go“ und erstreckte sich über das ganze Wochenende. Es trafen sich RaRo aus dem ganzen Bundesland Salzburg und den verschiedensten Ortschaften, um in gemischten Kleingruppen nur mittels einer Karte zum markierten Zielpunkt zu gelangen. Am Vormittag beantworteten wir  verschiedenste Fragen zu unserem Pfadi-Leben und schließlich trafen wir mittags jeweils auf eine zweite Gruppe und wir genossen unseren „Coffee to go“. Nach der kleinen Stärkung ging es weiter mit neuen Challenges Richtung Oberösterreich zum Lipplgut. Einige der Ergebnisse davon wurden auch fotografiert und sind auf der Instagram Seite der Salzburger Pfadfinder zu sehen.

Nach der Ankunft am Lipplgut gönnten sich viele eine wohlverdiente Abkühlung im danebengelegenen See. Zum Abendessen mit sehr leckeren selbstgemachten Burgern von Sebastian (Pfadis Oberndorf) konnten wir weitere Gespräche führen. Schließlich wurden die neuen und auch alten Freundschaften am Lagerfeuer bis spät in die Nacht vertieft. Dieses Jahr haben besonders viele Pfadis teilgenommen und jeder konnte sich mit noch nicht bekannten Jugendlichen vernetzen.

Am nächsten Tag haben wir noch alle gemeinsam gefrühstückt und die Abzeichen wurden überreicht. Nach unserem traditionellen Schlusskreis machten wir uns mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck auf den Heimweg. 

-Luca & Julia (RaRo aus Henndorf)