Offene Grillheimstunde

Für diese Zwicklheimstunde stand eine offene Grillheimstunde gemeinsam mit den WiWö und GuSp auf dem Plan. Während die GuSp uns mehrere Lagerfeuerstellen herrichteten, suchten wir uns den allerbesten Grillstecken. Da durch den Sturm immer noch viel Reisig herumlag, stellte dies für uns kein Problem dar. Schon war das Feuer fertig und bald stand groß neben klein am Feuer und es wurde gegrillt was das Zeug hält. Der Altersunterschied war kein Problem, und durch die gegenseitig erzählten Witze und Geschichten schmeckten Würstl und Steckerlbrot gleich viel besser.

-sandra