Archiv - Einträge mit ‘GuSp’

Burschentag München 2017

BiberCaExGuSpRaRoWiWö · 22.04.2017 · 

Mit Mensch und Natur wollten wir uns am diesjährigen Burschentag befassen. Das Programm war im Gegensatz zum Vorjahr ein unterschiedliches und auch die Kleinsten waren wieder mit dabei. So trafen sich knapp 50 Burschen am Hauptbahnhof um den Forscherexpress nach München zu nehmen. Gleich bemerkten alle einen fremden Gast in der Gruppe. Der Gastprofessor und […]

Weiterlesen »

GuSp Sommerlager

GuSpSommerlager · 16.07.2016 · 

Hinz und Kunz 2016 Am Samstag den 09.07.2016 trafen wir uns um halb 9 am Georgsgrund. Nach dem wir uns von unseren Eltern verabschiedeten, fuhren wir um 9 Uhr in die schöne Steiermark. Nach 2 Stunden waren wir im Murtal angekommen. Gleich bauten wir unsere Zelte auf. Kurz danach bauten wir die Kochstelle, die Müllstation, […]

Weiterlesen »

Burschentag 2016

CaExGuSpRaRo · 30.04.2016 · 

„INTO THE WILD“: das heißt bereit sein in der Natur zu überleben, einen Tag mit Gleichgesinnten durch Wälder und Wiesen zu streifen, den Schlafplatz im Freien einzurichten und das Essen am Lagerfeuer selbst zuzubereiten. Endlich war es soweit! GuSp, Explorer und RaRo trafen sich zum gemeinsamen Burschentag am Salzburger Hauptbahnhof. Mit der Lokalbahn fuhren wir bis Hagenau. Bunt gemischt marschierten alle […]

Weiterlesen »

GuSp: Überstellung

GuSp · 24.10.2015 · 

GuSp meets WiWö. Wie gewöhnlich trafen wir uns am Freitag um fünf, diesmal in Fürstenbrunn. Unsere 18 GuSp machten es den 16 Überstellungskindern nicht leicht. Bei den Stationen mussten sie ein Stofftier finden, unschlagbare Geschmacksrichtungen blind erkennen, einen Parkour meistern, gegen die GuSp im Gatsch Seilziehen, Geheimschrift lesen sowie ein Soletti beschützen. Nach einem langen […]

Weiterlesen »

Feuer, Stroh und Blondinen

GuSp · 09.10.2015 · 

An diesem Freitag befassten wir uns mit dem Element Feuer. Im speziellen beim Lagerfeuer gibt es ein paar interessante und vor allem nützliche Arten, ein Feuer zu errichten. Der Unterschied zwischen einem Pyramidenfeuer und beispielsweise eines Reflektorfeuers ist rein optisch gut zu erkennen, ganz zu schweigen von der verschiedenen Verwendung.  Wir teilten uns in kleine […]

Weiterlesen »

Gusp Sommerlager Hippo 2015

GuSpSommerlager · 19.07.2015 · 

Dieses Jahr war in Kärnten unser Sommerlagerplatz. Wir verbrachten eine aufregende Woche in Grabelsdorf. Am Samstag den 11.07.2015 sind wir mit den GuSp im Zug nach Kärnten gefahren. Dann haben wir erstmal die 3 Zelte aufgebaut und Abendgegessen. Am Sonntag um 10 Uhr in der Früh sind wir in die Kirche gegangen und danach zum […]

Weiterlesen »

Trennung

WiWö · 13.03.2015 · 

Die Heimstunde vor dem Burschentag war ohne Mädchen. Dafür gemeinsam mit den Jungs von den Bibern und den Spähern. Nach einer anfänglichen Witzerunde mit den Wölflingen traten wir ein gemeinsames Völkerballspiel gemeinsam mit Spähern und Bibern an. In gemischten Teams spielten wir drei Spiele. Nach diesen drei Spielen ging es zum ersten richtig männlichen Spiel […]

Weiterlesen »

Gruppenaktion DIE ACHT

Gruppe · 10.10.2014 · 

Salzburgs goldener Herbst. Den durften wir von Freitag auf Samstag am Mönchsberg erleben. Gestartet wurde zu Heimstundenbeginn mit den Überstellungen. Verteilt über die Stadt und den halben Mönchsberg wurde es den jeweils „Alten“ nicht leicht gemacht in die neue Altersstufe einzutreten. Nach 2,5 h Jagd über den Mönchsberg trafen wir auf der Katze am frühen […]

Weiterlesen »

So war der Sommer!

GuSp · 19.09.2014 · 

Nachdem wir allesamt vom Wurzel14 zurückgekehrt sind und uns zur ersten Heimstunde eingefunden haben starteten wir gleich mit einer Runde Stempenspiel am Georgsgrund. Danach waren wir aufgewärmt und hochmotiviert für das Duell mit den WiWö. Schnell wurde aus Rundhölzern der Ort der Entscheidung aufgebaut. Im letzten Jahr gewannen die Jüngeren, doch diesmal war das Glück […]

Weiterlesen »

Burschentag 2014 – Nix‘ für Weicheier

BiberCaExGruppeGuSpHandsRaRoWiWö · 05.04.2014 · 

Auch dieses Jahr fand der Burschentag mit Übernachtung statt, doch was im Vorfeld nicht verraten wurde ist, dass nur die ausgewählten Burschen letztendlich teilnehmen durften. Denn Weicheier konnte man(n) nun wirklich nicht gebrauchen, was auch das Motto „Nix für Weicheier“ schon vermuten ließ.   Am Freitag trafen sich erstmal nur die Späher, Explorer, Rover und […]

Weiterlesen »