Ho Ho Ho!

Biber ·  · 07.12.2018 ·  ,

Alle Jahre wieder kommt…? Richtig! Der Nikolaus mit dem Krampus. Wir übten noch einmal das allseits bekannte „Lasst uns froh und munter sein“, damit wir es dem Nikolaus auch ja richtig vorsingen. Aber das sollte nicht unser einziges Geschenk sein. Wir wollten dem Nikolaus (und einige Kinder auch dem Krampus) etwas schenken, was er mitnehmen konnte. So malte jeder noch ein hübsches Bild. Mit unseren Geschenken im Gepäck, gesellten wir uns dann zu den WiWö, die auch schon gespannt warteten. Es dauerte nicht lange bis man die Glocken hörte, die den Besuch ankündigten. Als sich dann die erste Aufregung gelegt hatte, konnte der Nikolaus aus dem goldenen Buch vorlesen. Zum Glück überwiegten die guten Taten, sodass uns einen Sack voller Nüsse, Mandarinen und ein paar Süßigkeiten geschenkt wurde. Bevor es aber ans verteilen ging, sangen wir gemeinsam mit den WiWö das Lied und verschenkten die Zeichnungen. Schlussendlich verzehrten wir genüsslich was uns der Nikolaus mitgebracht hatte und freuten uns schon auf den Besuch im nächsten Jahr.