WiWuLa

Biber ·  · 30.11.2018 ·  , ,

Laut hallten unsere Rufe am Beginn der Heimstunde durch die Altstsadt, denn an diesem Freitag trafen sich die WiWö und die GuSp ebenso im Toscaninihof. Deshalb waren ein gemeinsames Fli-Fly sowie Wotangschu natürlich Pflicht.
Danach starteten wir unseren Weg auf den Mönchsberg – ausgestattet mit Tee, Keksen und einer wundervollen Geschichte von Laurence und Leonie.
Nach unserer kleinen Wanderung bewunderten wir noch die schönen Krippen am Residenzplatz, bevor wir beim Alten Markt unser Biberlied sangen.