RaRo: Live vom Gaisberg, Live am Gaisberg

RaRo ·  · 04.12.2020 ·  , , , , ,

Für etwas Bewegung in Zeiten des Lockdown sorgte eine kleine Wanderung entlang der 15er Route mit Fackeln auf den Gaisberg – selbstverständlich mit entsprechendem zeitlichen Abstand, sodass man sich nicht begegnet ist. Nachdem der starke Wind besagte Fackeln schnell verlöschen ließ mussten wir uns dann doch auf unsere scharfen Augen und das Mondlicht oder auch auf das Mobiltelefon verlassen. Es wäre der perfekte Einsatz für eine Diesellaterne gewesen, doch leider hatte niemand daran gedacht eine solche mitzunehmen.

Oben angekommen gab es für jeden ein Paket mit Essen und Glühwein, die Reste vom diesen Winter in der Stadt wohl ersten Schnee, der Ausblick auf die Stadt und der sternenklare Himmel entschädigten für die Strapazen. Per Live-Übertragung meldeten wir uns kurz im Chat bei den Anderen und bei den RaRo, die lieber Zuhause geblieben oder auch aus anderen Gründen Ortsabwesend waren. Leider brach die Verbindung nach einer kleinen Weile ab, sodass es bei einer eher kurzen Liveschaltung blieb.