Archiv - Einträge mit ‘Wanderung’

WiWö-Stufentag am Gruppenlager

WiWö · 16.05.2018 · 

Kaum sind wir in unserem Schlafquartier aufgewacht, ging es auch schon zum Frühstück. Das reichhaltige Buffet war genau das richtige, um den heutigen Tag, den Stufentag, zu starten und ums zu genug Energie zu geben. Wir brachen um 9 Uhr bei relativ bewölktem Himmel auf und machten uns Richtung Cavazzo Carnico auf – dort fließt ein Fluss, der […]

Weiterlesen »

WiWö: Hasenjagd

WiWö · 13.04.2018 · 

Oster ist zwar schon ein wenig her, allerdings war haben wir gerüchte gehört, dass er sich irgendwo rund ums Casino versteckt. Und wo der Osterhase ist, sind die Leckerein für seine Nesterln nicht weit. Nach einem Aufwärmspiel sahen wir ihn auch schon. Allerdings ist er schnell wieder weg gerannt, denn alle WiWö kamen sind auf ihn […]

Weiterlesen »

51. Härtewanderung

Hands · 25.03.2017 · 

Man zählt es zu den normalsten Dingen der Welt. Doch an diesem Tag fühlt es sich besonders an, in einem Bett die Augen aufzuschlagen. Beim Aufwachen ist einem, als hätte man in einer anderen Welt geschalfen. Wieder zurück ist das Erste was man spürt, die von Wind und Sonne ausgetrockneten Lippen. Man steht auf und mit einem selstam erfreuenden Gefühl tragen einen die Beine wie auf Wolken ins Bad.

Weiterlesen »

Burschentag 2016

CaExGuSpRaRo · 30.04.2016 · 

„INTO THE WILD“: das heißt bereit sein in der Natur zu überleben, einen Tag mit Gleichgesinnten durch Wälder und Wiesen zu streifen, den Schlafplatz im Freien einzurichten und das Essen am Lagerfeuer selbst zuzubereiten. Endlich war es soweit! GuSp, Explorer und RaRo trafen sich zum gemeinsamen Burschentag am Salzburger Hauptbahnhof. Mit der Lokalbahn fuhren wir bis Hagenau. Bunt gemischt marschierten alle […]

Weiterlesen »

Finland: 12 Points

GruppeHands · 11.04.2015 · 

Eine Härtewanderung durch den Dunkelsteinerwald Der Eurovision Song Contest verfolgt uns nicht nur tagtäglich in Funk und Fernsehen sondern auch als Thema der Härtewanderung der Wiener Pfadfinder. Als Gastgruppe nahm auch heuer wieder eine Patrulle Maxglaner Hands teil und wie man vorab schon verraten kann, schlug sie sich dabei ziemlich gut. Schon am Vorabend traf sich die […]

Weiterlesen »

WiWö: Frühlingslager in Braunau

WiWö · 27.03.2015 · 

WiWö können vieles. Was sie aber besonders gut können, ist auf Lager fahren. Mit 39 Kindern trafen wir uns am Hauptbahnhof um um 16:39 nach Braunau am Inn fahren zu können. Für die meisten Kinder war das einerseits das erste WiWö-Lager und andererseits das erste Wochenende weg von daheim. Deswegen waren besonders viele Kinder sehr […]

Weiterlesen »

Dahoam is dahoam

WiWö · 06.03.2015 · 

Passend zum Monatsschwerpunkt der Maxglaner „Unsere Heime“ lernten die pfadfinderische Heimat kennen – den Georgsgrund und das umliegende Gebiet. Angefangen wurde die Heimstunde mit einer Runde Versteinern, damit wir alle, Kinder sowie Führer in die Gänge kamen. Als nächstes wurde eine Sage um den heiligen Georg erzählt. Der heilige Georg, nachdem nicht nur unser Grund […]

Weiterlesen »

Klessheim Yard

WiWö · 06.02.2015 · 

Eigentlich sollte es eine kleine Wanderung durch das Naturschutzgebiet in Klessheim werden. Allerdings kam alles anders. Während des Anfangsspiels ist der Forscher DDr. Juriga B.Sc. ins Spiel geplatzt und hat einen Überfall bei uns gemeldet! Ein Überfall auf einen Forscher. Aber wozu? Das galt es nun herauszufinden. Das Diebesgut war eine neuartige Medizin, die der […]

Weiterlesen »

Schnell wie der Wind

WiWö · 30.01.2015 · 

Was machen 45 Wichtel und Wölflinge und 8 Führer am verschneiten Mönchsberg? Rutschen was das Zeug hält natürlich! Wer keinen Bob oder Rutschteller mithatte – ein Müllsack und fertig war das provisorische Rutschutensil. Und wenn alle Stricke reißen gibts ja immer noch den eigenen Hintern. Nach einem kurzen Aufstieg zur Wiese dauerte es keine Sekunde […]

Weiterlesen »

Leiter-Jahresauftakt

Gruppe · 20.09.2014 · 

Zum Start ins Jahr haben wir Leiter uns auf eine kleine Wanderung begegeben. Mit der S-Bahn gings nach Elsbethen, wo jeder Stufe ihre eigene Route nach Puch wählte. Die Gruppenführung gab uns einige Fragen mit auf den Weg. Wie war das letzte Jahr, welche Ziele haben wir für das neue Jahr, was sind unsere Schwächen […]

Weiterlesen »