RaRo: Festung und Mönchsberg

RaRo ·  · 22.01.2021 ·  , ,

Im Jänner gab es mehrere kleine Spaziergänge. Einmal auf den Mönchsberg wo wir mit den Rutschtellern auch noch vollgas geben konnten da der Schnee in der Stadt reichte.

Dann auch noch auf die Festung. Dabei konnte man die schöne Abendstimmung genießen. So menschenleer kennt man die bekannte Sehenswürdigkeit sonst nicht. Auch am Kapitelplatz alles leer und ruhig. Wir inhalierten die Ruhe jedenfalls.