Profil von martin

Mein Name:

Mehr über mich:

Mein Facebook Account

Alle Einträge von martin

One Night in Las Vegas

GuSp · 19.01.2019 · 

Das Lager begann mit der Anreise aller Kinder im „Casino“. Von den Angestellten wurden wir schon freundlich begrüßt und unser Gepäck wurde in unsere Zimmer gebracht. Das Highlight war, dass Jonas unser ehemaliger Leiter gekommen ist!!! Danach haben sich alle in Schale geworfen um den Casino-Abend mit „Sekt“ zu beginnen. Aber es gab noch keine […]

Weiterlesen »

Reisevorbereitung

GuSp · 11.01.2019 · 

Auf Grund des vielen Schnees mussten wir die Heimstunde vom Grund auf das nebengelegene Feld verlegen. Nach einem kurzen Aufwärmspiel verteilten sich die einzelnen Patrullen über das ganze Feld um Schneemänner zu bauen. Diese wurden dann von der Jury nach Schönheit und Kreativität bewertet. Hauptziel war es jedoch den Schneemann vor den anderen Patrullen zu […]

Weiterlesen »

Dunkel war´s

GuSp · 21.12.2018 · 

Am Freitag (der letzten Heimstunde vor Weihnachten) trafen wir uns im Gipser Moor. Am Anfang spielten wir spiele, die uns aufwärmten. Danach gingen wir mit fackeln in den Wald und sangen fröhliche Weihnachtslieder. An einer Stelle im Wald blieben wir stehen und lasen uns gegenseitig Geschichten vor. Unsere Leiter hatten Tee und Kekse dabei. leider […]

Weiterlesen »

Olokin

GuSp · 07.12.2018 · 

Am Freitag nach dem Nikolaus- und Krampustag hieß die Heimstunde „Olokin“ also rückwärts Nikolo. Die Heimstunde startete mit einem Spiel. Dann mussten wir uns in zwei Gruppen aufteilen. Die einen machten ein kleines Theater für den Nikolaus und die anderen machten Feuer. Nachdem wir das Theater einstudiert hatten und das Feuer brannte, trafen wir uns […]

Weiterlesen »

Ihr Kinderlein kommet

GuSp · 30.11.2018 · 

Am Freitag waren wir in der Stadt am Christkindlmarkt. Am Anfang mussten wir uns in Patrouillen aufteilen, dann bekamen wir einen Zettell mit sehr vielen Fragen und eine „Puffbread“-Karte. Wir mussten am ganzen Christkindlmarkt herumgehen um alle Fragen beantworten zu können und die Karte in etwas wertvolleres umzutauschen, denn das zählte zum Patrullenwettbewerb. Die Zeit […]

Weiterlesen »