Ich und die EU

RaRo ·  · 07.02.2014 ·  , ,

Um den Bildungsauftrag auch etwas wahrzunehmen luden wir uns einen Experten zum Thema EU in die Heimstunde ein. Joseph Waldstein, unser Vortragende hat Europäisches Recht & Internationale Beziehungen in Maastrich studiert und war EU-Berater in Brüssel. Weiters war er auch selber Pfadfinder in der Gruppe Parsch.

An diesem Abend beschäftigten wir uns hauptsächlich mit den Fragen: Warum gibt es die EU? – Wer ist die EU? – Was macht die EU? – Was bringt mir die EU?

Die Informationen waren sehr interessant aufgebaut und leicht verständlich. Anschließend gab es noch Zeit für eine Diskussionsrunde und es wurden noch die Themen EU-Datenschutz, Lobbying und Freihandelsabkommen angeschnitten und behandelt.

Joseph hat uns im Anschluss noch ein Mail zukommen lassen, dass ich allen nicht vorenthalten will:

Lieber Michael,

ich will mich nochmals bei Dir dafür bedanken, dass ich von Euch so freundlich willkommen geheißen wurde und kommen durfte.

Mich haben die (teils kritischen – und das ist sehr gut so) interessierten Fragen, der Gruppe auch im Vergleich mit Schulen sehr beeindruckt.

Ich habe insgesamt den Eindruck, dass die Gruppe an der EU interessiert ist und ich hoffe, dass ich einen kleinen Beitrag leisten konnte, dass sie jetzt ein bisschen erfahrbarer geworden ist.

Weitere Infos: www.ich-eu.eu