Girlyday 2019

BiberCaExEventsGuSpRaRoWiWö ·  · 06.04.2019 ·  , , , , ,

Am Samstag den 6. April fuhren wir los. Da es leider eine kleine Plan Änderung gab fuhren wir nicht nach Berndorf sondern zum Landesverband. Als wir dort ankamen legten wir unser Gepäck weg und spielten ein paar Spiele dann gingen wir hinein.  Wir bekamen alle ein Ticket und dann ging es los wir gaben unser Gepäck den Mitarbeitern die es in das Flugzeug brachten derweil wir durch den Metalldetektor gingen um gefährliche Gegenstände so wie Handys und Taschenmesser abzugeben. Jeder wurde in seinen Sektor gebracht und wir flogen los. Die ersten nach Indien, die zweiten nach Mexiko und die letzten nach Brasilien. Indien bereitete Holi Farben und einen Tanz zu dem sie sangen vor. Mexiko einen Tanz und ein Theater und Brasilien eine Modenshow. Nach 6 Stunden in den Gruppen mit Essenspausen und Freizeit machten sich alle hübsch für die Party. Von Haarspray über Schminke bis zu Haarsträhnen war alles vorhanden. Da wir dieses Mal keine Speerstunde hatten durften wir solange aufbleiben wie wir wollten.

Am nächsten Tag den 7. April gab es um 8 Uhr Frühstück dann packten wir unsere Sachen zusammen und stellten sie zum Eingang danach Putzten die GuSp und CaEx das Heim dann gab es auch schon wieder Mittagessen. Nachdem probten wir nochmal alle gemeinsam für die Aufführung vor den Eltern, dann war es auch schon wieder soweit – die Eltern kamen um sich die Aufführung anzusehen. Eine Stunde später gingen wir alle in den Garten und warfen Holi Farbe in die Höhe und gingen nachher alle voller Holi Farbe mit unseren Eltern wieder nachhause.

Chiara, GuSp

 

Security-check, Gepäckabgabe, Hinflug:

 

Auf die Plätze, fertig, Partyyyy:

 

 

Aufführung mit den Eltern: