Überstellung ;)

GuSp ·  · 02.10.2020 ·  , , ,

Diese Heimstunde bekamen wir ein paar neue Gesichter: wie jedes Jahr wurde nämlich eine Handvoll übermotivierter WiWö zu uns überstellt. Diesen Übergang bekamen sie aber keineswegs geschenkt. Also starteten wir mit der ersten Challenge: neben Jubel und Kampfgeschrei mussten unsere Neuankömmlinge ein Schlauchboot durch einen Parcours manövrieren ohne dabei die Hindernisse zu berühren, und vor allem ohne das Boot fallen zu lassen. Danach machten wir uns auf in Richtung der Glan, wobei das Boot auch mitgeschleppt werden musste.
Nachdem diese Herausforderung mit Bravour gemeistert wurde, kamen wir schon zur nächsten Station, bei der die Kinder sich mit verbundenen Augen und extrem langen Löffeln, damit der Abstand garantiert ist, gegenseitig mit Joghurt füttern mussten.
Die letzte und finale Aufgabe war schließlich, sich mit dem Boot an einem Seil in die Fluten der 25 cm tiefen aber eiskalten Glan zu werfen und sich an einem Seil entlang samt dem Boot ans andere Ufer zu ziehen. Alle kamen mehr oder weniger trocken auf der anderen Seite an und wir beendeten die Überstellungsheimstunde am Grund. Herzlich Willkommen an alle neuen GuSp!
-Manu