Archiv - Einträge mit ‘Lager’

CaEx-SOLA ’18 – „Inselhüpfen“ in Dalmatien

CaEx · 22.07.2018 · 

Am Freitag dem 13. Juli 2018 trafen wir uns am Salzburger Hauptbahnhof um zu unserem heurigen SoLa-Ziel Dalmatien – einem Küstengebiet in Kroatien – zu gelangen. Nach einer kurzen Ansage ging es zum Bahnsteig und um 14:15 Uhr fuhren wir los. Nach erstmal 7 Stunden Fahrt stiegen wir in Zagreb aus, wo wir etwa 2 […]

Weiterlesen »

GuSp-Sommerlager Dornbirn 2018

GuSpSommerlager · 14.07.2018 · 

Auch heuer verbrachten wir ein abenteuerliches Sommerlager – diesmal am Zanzenberg in Dornbirn, Vorarlberg. Das westlichste Bundesland Österreichs hat viel Abwechslungsreiches zu bieten. So nutzten wir die Möglichkeit, einen ganzen Tag im Gebirge zu verbringen: Über den Karren (ein Berg!) wanderten wir bis zur Rappenlochschlucht, wo wir die heißersehnte Abkühlung in der Dornbirner Ach genossen. […]

Weiterlesen »

CSI-WiWö Sommerlager 2018

SommerlagerWiWö · 07.07.2018 · 

Das heurige Sommerlager der WiWö führte uns mit einem Spezialauftrag nach Baden bei Wien – wir sollten in der CSI-WiWö-Akademie zu Spezialagenten ausgebildet werden.

Weiterlesen »

LAAK 2018: CaEx vs Zombies

CaEx · 26.05.2018 · 

Nach den Vorbereitungen für unsere Station war es soweit, und wir trafen uns am Parkplatz beim Kommunalfriedhof zur Abfahrt zur heurigen zweitägigen CaEx-Landesaktion im Felbertal. Bildgalerie und Bericht des Landesverbandes:  https://www.salzburger-pfadfinder.at/news/caex-landesaktion-2018-aka-caex-vs-zombies/  

Weiterlesen »

WiWö-Stufentag am Gruppenlager

WiWö · 16.05.2018 · 

Kaum sind wir in unserem Schlafquartier aufgewacht, ging es auch schon zum Frühstück. Das reichhaltige Buffet war genau das richtige, um den heutigen Tag, den Stufentag, zu starten und ums zu genug Energie zu geben. Wir brachen um 9 Uhr bei relativ bewölktem Himmel auf und machten uns Richtung Cavazzo Carnico auf – dort fließt ein Fluss, der […]

Weiterlesen »

GuSp und CaEx-Stufentag am Gruppenlager

CaExGuSp · 10.05.2018 · 

GuSp beim Wandern Zuerst teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Die eine Gruppe ging wandern die andere fuhr schon zu Beginn zur Schlucht. Die Wandergruppe ging am Anfang einen kleinen Trampelpfad durch den Wald. Danach kamen wir zu einer Straße vonwo aus uns der ungefähre weitere Weg erklärt wurde. Nach etwa zwei Stunden kamen wir […]

Weiterlesen »

MitarbeiterInnen am Stufentag auf dem Monte Festa, Gruppenlager

Hands · 10.05.2018 · 

Was ursprünglich als WiWö-Ausflug für den Stufentag gedacht war – und nach realistischer Einschätzung dann doch verworfen wurde – bescherte ein paar gehfreudigen Maxglanern einen wunderbaren Wandertag: Die Festung des Monte Festa! In Sichtweite vom Lagerplatz in Cesclans auf 1.060 Meter Höhe gelegen, war dieses Bollwerk eines der bedeutendsten italienischen Bauwerke vom Anfang des 20. Jahrhunderts. […]

Weiterlesen »

Biber-Stufentag am Gruppenlager

Biber · 10.05.2018 · 

Bevor wir uns auf den Weg zu einem nahegelegenen See machten, hatten wir noch etwas Zeit, um auf der Wiese am Lagerplatz zu spielen. Am See angekommen erforschten wir sogleich den riesigen Spielplatz. Gestärkt von der köstlichen Jause spielten wir auch am Nachmittag noch weiter und die Zeit verging wie im Fluge. Zum Schluss spazierten […]

Weiterlesen »

Gilde-Stufentag am Gruppenlager

GildeGruppe · 10.05.2018 · 

Am Stufentagen hatten die Gildemitglieder sowie andere interessierte Lagerteilnehmer die Gelegenheit, zwei sehr schöne Städte in der Umgebung des Lagerplatzes zu besichtigen. Am Vormittag wurde eine Stadtführung durch Tolmezzo angeboten. Die Stadt liegt am Fluss Tagliamento und ist die Hauptstadt der Region Karnien. Die Stadt gehörte früher zum Herrschaftsgebiet der Patriarchen von Aquileia, verbündete sich […]

Weiterlesen »

RaRo-Stufentag am Gruppenlager

RaRo · 10.05.2018 · 

Wir hatten eine Radtour entlang der alten Pontebbana-Eisenbahnstrecke geplant. 22 Radler schwangen sich in den Bus von Werner, der uns zum Ausgangspunkt der Tour bringen sollte. Zur Verständigung hatten wir vier Funkgeräte mitgenommen. Endlich konnte es losgehen und wir traten munter in die Pedale. Der Weg war immer gut beschildert und Top ausgebaut. Besonders der […]

Weiterlesen »